Aktuelle Zeit: Mi 18. Sep 2019, 06:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Häufig gestellte Fragen
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2011, 10:17 
Offline
Tierhilfe Miezekatze
Tierhilfe Miezekatze
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:35
Beiträge: 9011
Ich ergänze das immer mal wieder und starte hier mit einer Übersicht zu häufig genannten Fragen.

Wie alt ist die Katze nun? Sie wurde 2008 auf der Homepage eingestellt und als Alter steht 4 Jahre. Ist sie jetzt 4 Jahre oder war sie 2008 schon 4 Jahre alt?
Unsere Datenbank aktualisiert das Alter der Katzen automatisch. Somit ist das Alter der Katzen auf der Homepage immer ganz aktuell!

Warum steht bei den meisten Katzen "Einzelhaltung: Nein"?
Die spanischen Katzen sind in der Regel sehr sozial und kennen immer den Kontakt zu Artgenossen. Sie lieben andere Katzen und können daher nicht in Einzelhaltung abgegeben werden. Einige wenige Katzen wurden in der Vergangenheit länger in Einzelhaltung gehalten und sind daher nicht so sozial wie die meisten Artgenossen. Bei den Katzen ist dann Einzelhaltung mit "Ja" vermerkt. Sprechen Sie uns gerne an!

Warum darf ich kein Kitten bei meine 8 jährige Katze dazu nehmen?
Wir legen sehr großen Wert darauf, dass die Katzen zusammen passen und es eine harmonische Gruppe werden kann. Ein Katzenbaby braucht unbedingt einen gleichaltrigen Spielgefährten. So vermeidet man, dass das Kätzchen unterfordert und die "Alt"Katze überfordert ist.
Wenn bereits mehrere Katzen vorhanden sind, kann der Altersabstand zweitrangig werden. Bitte sprechen Sie uns dazu an.

Ich will eine Katze retten. Also muss diese unbedingt aus der Tötungsstation sein!
Das ist falsch! Jede Katze, egal ob diese in einer Pflegefamilie, in der Auffangstation oder bei uns im Katzenhaus ist, macht Platz für eine neue Katze aus der Tötungsstation. Wenn Sie nun also eine Katze aus unserem Katzenhaus aufnehmen, werden wir bei nächster Möglichkeit wieder eine Katze aus der Tötungsstation in Spanien retten können, weil sie auf den freien Platz nachrutschen konnte.

Ich finde eine Katze auf eurer Homepage plötzlich nicht mehr. Sie ist spurlos verschwunden. Was ist passiert?
Wenn eine Katze vor Ort ein Zuhause gefunden hat, nehmen wir sie von der Seite. Unter Happy Ends finden Sie nur die Katzen, die durch uns nach Deutschland gekommen sind. Aus Platz- und Kostengründen können wir leider nicht auch die spanischen Happy Ends auf der Seite aufnehmen.

Warum nimmt der Verein denn eine Schutzgebühr? Die könnten doch froh sein, wenn es eine Katze geschafft hat.
Wir sind auch froh, wenn es wieder eine Mieze geschafft hat und in Sicherheit ist. Leider arbeiten aber auch die Tierärzte in Spanien nicht umsonst und alles muss bezahlt werden. Auch die Flüge für die Katzen sind immer sehr, sehr teuer. Da wir auch unsere Arbeit fortsetzen möchten, müssen wir eine Schutzgebühr erheben. Wenn wir dauerhaft den Tierarzt nicht bezahlen würden, würde er auch nciht weiter für uns arbeiten.

Ich habe eine Katze angefragt, es dauert aber "ewig" mit der Antwort.
Wir versuchen die Mails immer nach Möglichkeit noch am gleichen Tag zu beantworten. Manchmal ist das aber nicht möglich. Da wir "neben" dem Tierschutz auch noch normal arbeiten gehen, Familie, einen Haushalt und eigene Tiere haben, ist eine sofortige Antwort nicht immer möglich. Wir werden die Nachrichten so schnell wie nur möglich bearbeiten und danken für Ihre Geduld.

Warum ist die Vermittlungsdauer so lange?
Oft haben die Katzen noch keine Tollwutimpfung erhalten und müssen dann, nachdem sie diese bekommen haben, noch mindestens 21 Tage warten, bevor sie in Deutschland einreisen dürfen. Auch die Katzen aus der Tötungsstation müssen in der Regel erstmal behandelt und etwas gepäppelt werden.
Es findet sich auch leider meist nicht von "heute auf morgen" ein Flugpaten. Daher brauchen wir immer etwas Zeit, um alles organisieren zu können. Es liegt aber auch in unserem Interesse, dass die Katzen so schnell wie möglich nach Hause können und Platz für neue Notfellchen machen.

Wenn die Katze angekommen ist, werden wir sie sofort vom Tierarzt durchchecken lassen.
Das sollte man nach Möglichkeit nicht tun! Man darf nie vergessen, dass die Katzen in den letzten Wochen viel Stress ausgesetzt waren. Sie waren in der Tötungsstation, von dort in eine Pflegefamilie oder in die Auffangstation gekommen. Sie waren mehrfach beim Tierarzt, wurden geimpft, gechippt, Blut für die Tests wurde entnommen, entfloht, entwurmt, usw. Vor dem Flug wurden sie noch vom Amtsveterinär durchgecheckt, damit die Traces Papiere ausgestellt werden. Und dann kommt der große Flug, die ganze Umstellung, neues Futter, neues Leben, neue Familie und neue Freunde.
Lassen Sie den Katzen am Anfang etwas Zeit. Im absoluten Notfall natürlich einen Tierarzt aufsuchen. Aber nicht für den Fall, dass die Ohren etwas schmutzig sind oder ähnliches.

Mir tut die Katze so leid. Daher nehm ich diese, obwohl ich mich in eine andere verliebt habe.
Das ist ganz schlecht. Es muss passen. Wenn alles abgeklärt ist, ob es mit den vorhandenen Katzen klappt, ist natürlich auch Ihre Vorliebe dran. Es bringt uns allen wenig, wenn Katzen nur aus Mitleid genommen werden und dann später im Zuhause nicht wirklich der Funken überspringt und die Katze quasi das 5te Rad am Wagen ist.

Meine Katze ist schon "ewig" reserviert und ich habe noch keine Information über den Flug.
Wir versuchen die Miezen natürlich so schnell wie möglich nach Hause zu bringen und wählen dadurch auch ggf. einen anderen Flughafen und kümmern uns dann um eine Fahrkette. Wir geben unser Bestes auf der Suche nach Flugpaten. Aber wenn es niemanden gibt, können wir uns keinen aus dem Ärmel zaubern. Manchmal gibt es auch "willige Menschen", die eine Mieze begleiten würden, es aber nicht geht. Dies kann verschiedene Gründe haben. Die sogenannten Billigairlines nehmen keine Tiere mit. Oder in jedem Flugzeug gibt es nur eine bestimmte Anzahl an Tieren, die mitgeführt werden können. Ist die Zahl überschritten, wird von der Airline kein weiteres Tier mehr angemeldet, weil der Platz fehlt.
Wir nehmen jeden Flug, den wir bekommen können und greifen auch auf Airlines wie Lufthansa oder Iberia zurück, die in der Tierbeförderung wahnsinnig teuer sind. Bei Lufthansa bezahlt man beispielsweise 100 Euro für einen Platz im Frachtraum. Bei Iberia kostet es sogar 120 Euro.

Meine Katze ist schon in Deutschland im Katzenhaus. Sie muss jetzt und sofort kommen.
Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wenn Sie "um die Ecke wohnen" oder bereit sind, Ihre Mieze selbst bei uns abzuholen, ist das problemlos möglich. Bitte vorab einen Termin vereinbaren, dann ist das alles kein Problem. Ansonsten kümmern wir uns auch gerne um eine Fahrkette. Beachten Sie dabei bitte, dass es in der Regel kein Bringen bis an die Haustür ist. Wir sind immer froh, wenn es Leute gibt, die unsere Miezen mitnehmen. Etwas Eigeninitative und ein entgegenkommen setzen wir daher vorraus.

_________________
"Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen."
Gillian Anderson


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Häufig gestellte Fragen
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2011, 10:18 
Offline
Tierhilfe Miezekatze
Tierhilfe Miezekatze
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Mär 2011, 14:35
Beiträge: 9011
***

_________________
"Tiere können nicht für sich selbst sprechen. Und deshalb ist es so wichtig, dass wir als Menschen unsere Stimme für sie erheben und uns für sie einsetzen."
Gillian Anderson


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de