Sommerpause für Transporte

Hier geht es um die Miezen die sich bereits in Deutschland in unserem Katzenhaus befinden.
Antworten
kagu
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 5768
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 21:18
Wohnort: Friedberg/Hessen

Sommerpause für Transporte

Beitrag von kagu »

In den News steht, daß es eine Sommerpause für Transporte gibt, wegen der Hitzewelle im Juli/August.
Das finde ich in Ordnung.
Da wird zuerst an die Miezen gedacht.

Wer eine Katze adoptieren will, muss jetzt Geduld haben, was nicht unbedingt ein Problem sein dürfte.

Vielleicht haben jetzt die Miezen im Katzenhaus bessere Chancen.
Diese Süßen könnten ja früher im neuen Zuhause einziehen.
Bild



Liebe Grüße Gudrun
Dreimädelhaus
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 5365
Registriert: Di 19. Apr 2016, 21:46
Wohnort: Reichelsheim

Re: Sommerpause für Transporte

Beitrag von Dreimädelhaus »

Eine Sommerpause macht auf jeden Fall Sinn. In den Transportern ist es bestimmt stickig und heiß und das bedeutet natürlich zusätzlichen Stress für die Miezen.

Aber wie Gudrun schon sagte, im Katzenhaus warten so süße Schätze und mache schon seit vielen Monaten. Vielleicht möchte der Eine oder Andere eine dieser Miezen adoptieren - oder vielleicht auch zwei?

Der Sasha z. b. ist so eine Zuckerschnute und sollte bald nach Hause gehen dürfen.

LG Petra
Bild
Dreimädelhaus
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 5365
Registriert: Di 19. Apr 2016, 21:46
Wohnort: Reichelsheim

Re: Sommerpause für Transporte

Beitrag von Dreimädelhaus »

Auch Violeta und Pinky warten schon seit vielen Monaten im Katzenhaus. Die beiden Mädels haben sich inzwischen so angefreundet, dass die gemeinsam vermittelt werden sollten.

Allerdings sind hier große Katzenfreunde gefragt, da Pinky immer noch kein großes Vertrauen zu Menschen gefasst hat. Aber sie kann das noch lernen, vor allem auch von Violeta.

Es sind gerade auch die scheuen Miezen, die mit viel Zuwendung, noch mehr Geduld und ganz viel Liebe zu den dankbarsten Fellnäschen werden. Dafür gibt es ganz viele Beispiele.

LG Petra
Bild
Antworten