So viele Notfälle!

Antworten
Chita
Seniorkatze
Seniorkatze
Beiträge: 1701
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:14
Wohnort: Samtgemeinde Selsingen

So viele Notfälle!

Beitrag von Chita »

Gerade heute sind wieder zwei ganz arme Miezen eingestellt worden: Rosita aus Cadiz und Lourditas aus Bilbao. :shock: Beide brauchen umfangreiche medizinische Diagnostik und Behandlung. Und wie jeder von uns weiß, ist das alles sehr sehr teuer.

Auf Facebook wird bereits um Spenden gebeten, da die Tierschützer allein die Tierarztkosten nicht bezahlen können. Und es sind ja nicht nur diese Beiden. Auch bei meinem Patenmädchen Jenny steht die Kiefer-OP noch bevor, und und und.

Kurzum: Bitte helft mit, wenn ihr könnt.
Bild

Chita
Seniorkatze
Seniorkatze
Beiträge: 1701
Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:14
Wohnort: Samtgemeinde Selsingen

Re: So viele Notfälle!

Beitrag von Chita »

Bild

kagu
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 4218
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 21:18
Wohnort: Friedberg/Hessen

Re: So viele Notfälle!

Beitrag von kagu »

Ja Monika, du hast Recht.

Die Tierschützer brauchen uns und viele Andere, die ihnen helfen, die Kosten zu stemmen.

Spenden sind sooo wichtig.

Von uns geht jetzt fast monatlich was raus. :P
Bild



Liebe Grüße Gudrun

Dreimädelhaus
Miezenkatzenkönig
Miezenkatzenkönig
Beiträge: 3334
Registriert: Di 19. Apr 2016, 21:46
Wohnort: Reichelsheim

Re: So viele Notfälle!

Beitrag von Dreimädelhaus »

Ich werde nächste Woche auch was an Cadiz und Bilbao überweisen. Den Tierschützern vor Ort muss unbedingt geholfen werden.

LG Petra
Bild

Antworten