Aktuelle Zeit: Fr 20. Sep 2019, 01:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10507 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1006, 1007, 1008, 1009, 1010, 1011, 1012 ... 1051  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reserviert sind...
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 11:21 
Offline
Erwachsene Miezekatze
Erwachsene Miezekatze

Registriert: So 23. Sep 2018, 16:08
Beiträge: 153
Da bin ich auch fassungslos!!!
Die armen Mäuschen. Steht doch aber im Vermittlungstext!!!
Wer weiß. Vielleicht besser so. Wenn die Leute kein Verständnis haben, sollten sie besser auf Tiere verzichten :evil:
Isa und die Fivi's


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reserviert sind...
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 11:52 
Offline
Erfahrene Miezekatze
Erfahrene Miezekatze

Registriert: Fr 28. Sep 2012, 20:02
Beiträge: 327
Chita hat geschrieben:
Kim und Abramo sind nach wenigen Stunden wieder zurückgegeben worden. :evil: Der eine hat sich nach dem Einzug verkrochen, der andere hat gefaucht und geknurrt und hat außerdem einen verkürzen Schwanz ... Am Sonntag sind sie im Katzenhaus abgeliefert worden - nach nur einer Nacht! Ich habe wirklich für Vieles Verständnis - aber hier bin ich wirklich nur fassungslos. Saphra und Grisha hatten sich bei mir eine Woche lang verkrochen und Grisha hat mich auch danach noch eine ganze Weile geknurrt und gefaucht und sogar nach mir gehauen und geschnappt - heute ist er ein ganz großer Schmusebär. Dass man den Tieren nicht mal die Gelegenheit gibt richtig anzukommen - verstehe ich nicht. Was hat man denn erwartet? Dass Kim und Abramo noch Scheuchen sind, steht doch in ihren Steckbriefen ... :?


Sehr traurig aber für die beiden wahrscheinlich besser so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reserviert sind...
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 12:16 
Offline
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 15:20
Beiträge: 8267
Wohnort: Hockenheim
Chita hat geschrieben:
Kim und Abramo sind nach wenigen Stunden wieder zurückgegeben worden. :evil: Der eine hat sich nach dem Einzug verkrochen, der andere hat gefaucht und geknurrt und hat außerdem einen verkürzen Schwanz ... Am Sonntag sind sie im Katzenhaus abgeliefert worden - nach nur einer Nacht! Ich habe wirklich für Vieles Verständnis - aber hier bin ich wirklich nur fassungslos. Saphra und Grisha hatten sich bei mir eine Woche lang verkrochen und Grisha hat mich auch danach noch eine ganze Weile geknurrt und gefaucht und sogar nach mir gehauen und geschnappt - heute ist er ein ganz großer Schmusebär. Dass man den Tieren nicht mal die Gelegenheit gibt richtig anzukommen - verstehe ich nicht. Was hat man denn erwartet? Dass Kim und Abramo noch Scheuchen sind, steht doch in ihren Steckbriefen ... :?


Warum nehmen die keine Stofftiere :roll:

_________________
Moni mit

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reserviert sind...
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 12:19 
Offline
Betagte Miezekatze
Betagte Miezekatze

Registriert: Mi 13. Apr 2011, 11:22
Beiträge: 1023
Marion M. hat geschrieben:
Chita hat geschrieben:
Kim und Abramo sind nach wenigen Stunden wieder zurückgegeben worden. :evil: Der eine hat sich nach dem Einzug verkrochen, der andere hat gefaucht und geknurrt und hat außerdem einen verkürzen Schwanz ... Am Sonntag sind sie im Katzenhaus abgeliefert worden - nach nur einer Nacht! Ich habe wirklich für Vieles Verständnis - aber hier bin ich wirklich nur fassungslos. Saphra und Grisha hatten sich bei mir eine Woche lang verkrochen und Grisha hat mich auch danach noch eine ganze Weile geknurrt und gefaucht und sogar nach mir gehauen und geschnappt - heute ist er ein ganz großer Schmusebär. Dass man den Tieren nicht mal die Gelegenheit gibt richtig anzukommen - verstehe ich nicht. Was hat man denn erwartet? Dass Kim und Abramo noch Scheuchen sind, steht doch in ihren Steckbriefen ... :?



Ja ich schließe mich an. Besser für die beiden Süßen..
Man muß eben Geduld haben. Wer weiß was diese Mäuse schon alles erlebt haben
Ich hoffe das sie noch Ihr Zuhause finden

Bei unserem Sternchen Lolin hat es fast 3 Monate gedauert bis er aufgetaut ist. Er hat sich die meiste Zeit unterm Bett verkrochen.Es hat wohl auch an seiner schweren Zahlfleischentzündung gelegen.Am Anfang habe ich Ihn mit der Hand gefüttert.Meine Arme waren von oben bis unten mit Kratzer übersäht.Aber egal .Nachdem er dann regelmäßig sein Schmerzmittel bekommen hat und alle Zähne raus waren. ist er ein Schmusebär hoch 3 geworden.
Bei Gadjano hat es fast 6 Monate gedauert bis er nicht mehr vor meinem Mann abgehauen ist.
Heute liegen beide zusammen auf der Couch und kuscheln


lg. Silvia


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reserviert sind...
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 12:39 
Offline
Miezenkatzenretter
Miezenkatzenretter

Registriert: Fr 3. Jul 2015, 21:18
Beiträge: 3937
Wohnort: Friedberg/Hessen
Das tut mir schrecklich leid für die beiden Schätze. :(
Aber es ist wohl besser so, als bei ,solchen' Dosenöffnern zu leben. :evil:

Ich wünsche Kim und Abramo ganz schnell ein liebevolles Zuhause mit geduldigen
Menschen.
Alles Gute. :katze:

@Moni, Stofftiere :lol: :lol: :good:

_________________
Bild



Liebe Grüße Gudrun


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reserviert sind...
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 12:53 
Offline
Miezenkatzenmeister
Miezenkatzenmeister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Apr 2016, 20:25
Beiträge: 2959
Wohnort: Niedersachsen
Ich bin sprachlos :sad:

_________________
Liebe Grüße von Anne mit den Fellnasen

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reserviert sind...
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 12:55 
Offline
Erwachsene Miezekatze
Erwachsene Miezekatze
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Mär 2016, 12:27
Beiträge: 147
Wohnort: Wiesbaden
Chita hat geschrieben:
Kim und Abramo sind nach wenigen Stunden wieder zurückgegeben worden. :evil: Der eine hat sich nach dem Einzug verkrochen, der andere hat gefaucht und geknurrt und hat außerdem einen verkürzen Schwanz ... Am Sonntag sind sie im Katzenhaus abgeliefert worden - nach nur einer Nacht! Ich habe wirklich für Vieles Verständnis - aber hier bin ich wirklich nur fassungslos. Saphra und Grisha hatten sich bei mir eine Woche lang verkrochen und Grisha hat mich auch danach noch eine ganze Weile geknurrt und gefaucht und sogar nach mir gehauen und geschnappt - heute ist er ein ganz großer Schmusebär. Dass man den Tieren nicht mal die Gelegenheit gibt richtig anzukommen - verstehe ich nicht. Was hat man denn erwartet? Dass Kim und Abramo noch Scheuchen sind, steht doch in ihren Steckbriefen ... :?


Das ist doch nicht zu fassen! Coco hat sich eine Woche lang hinter der Couch versteckt und kam nur nachts raus, um heimlich was zu essen. Einmal ist mir dabei aus Versehen begegnet und hat schrecklich gefaucht vor Angst.
Und heute?? Heute ist der anhänglichste Kater, den man sich vorstellen kann. Er hört auf seinen Namen, kommt zu mir, wenn ich ihn rufe, würde am liebsten in mich reinkriechen. Er ist ein absoluter Traumkater und niemals möchte ich mir ausmalen, dass ich meinen Herzkater nach nur einem Tag zurückgegeben hätte, weil er ängstlich war. Ich kann das nicht verstehen. Wenn es doch auch sogar im Text stand! Was erwarten die denn? Also manchmal weiß ich auch nicht, was man da noch sagen soll..
Immerhin haben sie jetzt die Chance ein wirklich liebevolles Zuhause zu finden. Wir drücken alle Daumen!

_________________
Viele Grüße von Uook und Rebekka mit Fiepsi, Fili, Coco und Tom


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reserviert sind...
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 13:21 
Offline
Erwachsene Miezekatze
Erwachsene Miezekatze
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Nov 2018, 12:07
Beiträge: 104
Wohnort: Osnabrück
Chita hat geschrieben:
Kim und Abramo sind nach wenigen Stunden wieder zurückgegeben worden. :evil: Der eine hat sich nach dem Einzug verkrochen, der andere hat gefaucht und geknurrt und hat außerdem einen verkürzen Schwanz ... Am Sonntag sind sie im Katzenhaus abgeliefert worden - nach nur einer Nacht! Ich habe wirklich für Vieles Verständnis - aber hier bin ich wirklich nur fassungslos. Saphra und Grisha hatten sich bei mir eine Woche lang verkrochen und Grisha hat mich auch danach noch eine ganze Weile geknurrt und gefaucht und sogar nach mir gehauen und geschnappt - heute ist er ein ganz großer Schmusebär. Dass man den Tieren nicht mal die Gelegenheit gibt richtig anzukommen - verstehe ich nicht. Was hat man denn erwartet? Dass Kim und Abramo noch Scheuchen sind, steht doch in ihren Steckbriefen ... :?


Dass der Einzug neuer Miezen, insbesondere von Scheuchen, die Nerven der Dosenöffner auch einmal auf die Probe stellen kann, ist verständlich. Allerdings bin ich absolut entsetzt darüber, dass den beiden Schuffeln nicht der Hauch einer Chance eingeräumt wurde. :evil: Die Katzen sind nach dem Transport in ihr neues Zuhause ohnehin erst einmal gestresst, sodass man selbst bei ausgesprochenen Schmusetigern keine sofortige Kuschelrunde bei Ankunft erwarten sollte! Kann passieren, muss aber nicht. Scheuchen muss man halt ohnehin Zeit geben und sich in Geduld üben. Zum Ausgleich für die aufgebrachte Geduld freut man sich über jeden kleinen Vertrauensbeweis. Das Gefühl, wenn diese Mäuse ihrem Menschen endgültig vertrauen und sich beispielsweise zum Kuscheln anschleichen, ist einfach unbeschreiblich.

Wie ein verkürzter Schwanz jemanden in Richtung Rückgabe der Katze beeinflussen kann, ist mir ohnehin ein absolutes Mirakel. :shock:

_________________
Liebe Grüße
Anja & die Katzen-WG

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reserviert sind...
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 13:28 
Offline
Betagte Miezekatze
Betagte Miezekatze
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Mär 2013, 06:34
Beiträge: 1319
Wohnort: Mannheim
:x :x :evil: :evil: :autsch:

Ist leider gar nicht so selten, wenn ich da an meinen ehemaligen Patenkater von ANAA denke

(da kommen der Kashi, die Issy und des Fröschle her :verliebt: )

Mein Patenkater Murdok kam nach Deutschland und wurde auch 10!! Stunden nach Einreise wieder abgegeben :shock: .

Begründung: Kopf zu klein, zu hochbeinig, Rattenschwanz. :chok: :-o :dash:

Mein Gott was erwarten die Leute von einem gerade mal 10monatigen Katerle.

Da sind die Zwerge doch noch im Wachstum und das verwächst sich da noch.

Ein Weilchen später gab es auch hier eine Katze mit verkürztem Schwanz und auch die wurde zurück gegeben

(keiner habe ihnen gesagt, dass die Katze einen verkürzten Schwanz hat (und es stand groß und breit im Text!!) und die Familie wolle keinen Krüppel)

Manchmal...

da kann frau gar nicht genug essen wie sie kotzen möchte) :bo:

_________________
Verspielte Pföteliwinker vum Monnemer Zwerge-Sechserpack

Bild Bild

un ihr Dosiwittsche Bine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Reserviert sind...
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 13:45 
Offline
Betagte Miezekatze
Betagte Miezekatze

Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:14
Beiträge: 1491
Wohnort: Samtgemeinde Selsingen
Inu Yasha hat geschrieben:
:x :x :evil: :evil: :autsch:

Ist leider gar nicht so selten, wenn ich da an meinen ehemaligen Patenkater von ANAA denke

(da kommen der Kashi, die Issy und des Fröschle her :verliebt: )

Mein Patenkater Murdok kam nach Deutschland und wurde auch 10!! Stunden nach Einreise wieder abgegeben :shock: .

Begründung: Kopf zu klein, zu hochbeinig, Rattenschwanz. :chok: :-o :dash:

Mein Gott was erwarten die Leute von einem gerade mal 10monatigen Katerle.

Da sind die Zwerge doch noch im Wachstum und das verwächst sich da noch.

Ein Weilchen später gab es auch hier eine Katze mit verkürztem Schwanz und auch die wurde zurück gegeben

(keiner habe ihnen gesagt, dass die Katze einen verkürzten Schwanz hat (und es stand groß und breit im Text!!) und die Familie wolle keinen Krüppel)

Manchmal...

da kann frau gar nicht genug essen wie sie kotzen möchte) :bo:



Dann hatte ich wohl auch einen "Krüppel": :autsch: mein Sternchen Ringel: über alles geliebt, hochbeinig und mit Ringelschwanz.

Bild

Das - oder eben auch ein verkürztes Schwänzchen - ist ein Markenzeichen, kein Makel. Manche Menschen :dash: :dash: :dash:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10507 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 1006, 1007, 1008, 1009, 1010, 1011, 1012 ... 1051  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de