Seite 6 von 11

Re: Fiv+ Katzen der Tierhilfe Miezekatze

Verfasst: Mi 28. Mär 2018, 20:59
von kagu
Supi Katrin, daß du sie alle auflistest. Man kann nie genug für die Schätze tun.


Immer wieder hochschubsen :D

Liebe Grüße Gudrun

Re: Fiv+ Katzen der Tierhilfe Miezekatze

Verfasst: Do 29. Mär 2018, 08:55
von Kati1504
Diese drei Mäuse wurden leider FIVpositiv nachgetestet:


Abigel
wartet seit 11. Februar 2012
und wurde im Juni 2017 leider positiv nachgetestet
https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=4722
Bild

Rafi
wartet seit 29.April 2013
und wurde Anfang 2018 leider positiv nachgetestet
das Traurige daran ist, dass Rafi reserviert war und diese aufgrund des Testergebnisses zurückgenommen wurde
https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=5652
Bild

Yoyo
wartet seit 2. Juni 2016
und wurde Anfang 2018 leider positiv nachgetestet
das Traurige daran ist, dass Rafi reserviert war und diese aufgrund des Testergebnisses zurückgenommen wurde
ttps://www.tierhilfe-miezekatze.de/animal_sing ... dTier=6771
Bild

Re: Fiv+ Katzen der Tierhilfe Miezekatze

Verfasst: Mi 4. Apr 2018, 08:43
von Kati1504

Re: Fiv+ Katzen der Tierhilfe Miezekatze

Verfasst: Do 5. Apr 2018, 11:51
von Kati1504
Rifi
wartet seit 12. Mai 2014
und wurde nun leider positiv nachgetestet
seine Reservierung wurde deswegen zurückgezogen, der hübsche Tiger sucht nun wieder nach seinem Menschen
https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=6066
Bild

Re: Fiv+ Katzen der Tierhilfe Miezekatze

Verfasst: Do 17. Mai 2018, 12:37
von Kati1504
Maluko
wartet seit 7.Mai 2018 in Bilbao

So ängstlich schaut der kleine Mann in seine ungewisse Zukunft.... ob sich da draußen jemand in mich verliebt?
https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=7370
Bild

Re: Fiv+ Katzen der Tierhilfe Miezekatze

Verfasst: Fr 18. Mai 2018, 21:43
von kagu
Das wäre wirklich schön, wenn sich jemand verliebt . :)

Ich finde den kleinen ängstlichen Schatz einfach liebenswert.

Liebe Grûße Gudrun

Re: Fiv+ Katzen der Tierhilfe Miezekatze

Verfasst: Di 12. Jun 2018, 09:02
von Kati1504
Negro
wartet seit 9. Mai 2015

Das hübsche Lackfellchen Negro wartet schon 3 lange Jahre auf ein Zuhause und wurde nun leider auch noch positiv nachgetestet.
Das niederschmetternde Ergebnis FIV und FeLV positiv.

Schwarzes Fell, doppelt positiv, alles schon schlimm genug, aber nun muss sich der arme Kerl auch noch von seiner Freundin Mami trennen.

Wo sind die Freunde und Liebhaber der Mini-Jaguare?
Wer verliebt sich in diesen wunderschönen, prächtigen Katermann und schenkt ihm ein paar schöne Jahre in einer eigenen Familie?

https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=6500

Re: Fiv+ Katzen der Tierhilfe Miezekatze

Verfasst: Do 14. Jun 2018, 08:14
von zieselch
ohhhhh Rifi.....ist der schön.......!!!!!! :P :heart: :P
ich drücke ganz ganz fest die Daumen für seine Zukunft..... :!: :!: :!:

sieht zu 95% aus wie mein Tiger :lol:


glg. Christa & die Fellnasen ;)

Re: Fiv+ Katzen der Tierhilfe Miezekatze

Verfasst: Do 14. Jun 2018, 10:48
von Kati1504
Negro

sorry, das Bild zu dem hübschen Katermann fehlte noch:

Bild

Re: Fiv+ Katzen der Tierhilfe Miezekatze

Verfasst: Fr 22. Jun 2018, 13:00
von Kati1504
Maluko

leider, leider wurde der arme Knopf nun auch noch positiv auf FeLV getestet

Ich wünsche dem süßen Schatz trotzdem viel Glück, auch wenn es ein Katerle, der schwarz, FIV+ und FeLV+ ist, ganz sicher ganz schwer hat.
Aber der ist so süß. :verliebt: :sweet:

toi toi toi :heart: