Aktuelle Zeit: Mi 18. Sep 2019, 06:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 11:32 
Offline
Betagte Miezekatze
Betagte Miezekatze

Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:14
Beiträge: 1482
Wohnort: Samtgemeinde Selsingen
Als Kitten kam Babechi auf die Finca. Jetzt ist er 3 Jahre alt und wartet immer noch - warum nur? :? Nur eine fehlgeschlagene Reservierung vor fast zwei Jahren war bisher für ihn dabei. :(

Babechi ist wunderschön, er hat eine wirklich einmalig schöne Zeichnung wie ich finde. :rollen: :verliebt: Nein, ein Schmusekater ist er noch nicht, dafür würde es etwas Liebe und Geduld bedürfen, aber Angst hat er nicht und er lässt sich auch schon mal über den Rücken streichen. Bis er entdeckt, dass Schmusen was Schönes sein kann, würde es bestimmt nicht lange dauern.

Dieses Jahr musste er verkraften, dass er von seinem Freund Kenji getrennt wurde, denn leider wurde Kenji jetzt FelV-positiv getestet und musste daher umziehen. :( Umso mehr braucht er nun endlich ein liebevolles Zuhause!

In diesen Prachtkater müsste sich doch jemand verlieben! :? Babechi wartet sehnsüchtig auf Post. :mail:

Peach hat geschrieben:
Text + 10 Fotos:

Babechi https://www.tierhilfe-miezekatze.de/animal_single.html?idTier=6792

Update 28.05.2018
Und schon wieder ist ein Jahr vergangen und Babechi wartet immer noch. Seine Patin Iris H. hat ihm weiter die Treue gehalten. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön aus Cádiz besonders auch für die Geduld, war doch von ihrem Schützling so lang nichts zu hören. Diesen Winter hat Babechi deutlich besser überstanden also den letzten. Und dieser Winter war besonders feucht und ungemütlich im Süden Spaniens. Babechi geht es also gut. Er ist bildhübsch, wie man sehen kann. Nur ein Schmusekater ist er leider immer noch nicht. Er hat nicht wirklich Angst, lässt die Tierschützer dicht an sich heran. Und wenn es Nassfutter gibt, lässt er sich auch schon mal über den Rücken streichen. Richtig Schmusen ist leider immer noch nicht sein Ding. Wir gehen trotzdem weiter davon aus, dass er in einer Familie schnell "auftauen" würde.
Babechi und Kenji können leider nicht mehr zusammen vermittelt werden. Denn Kenji wurde kürzlich positiv auf FeLV nachgetestet und lebt jetzt in der Gruppe der FeLV-postiven Katzen. Auch Babechi wurde daraufhin vorsichtshalber nachgetestet. Er hatte mehr Glück als sein Freund: Alles negativ, alles im grünen Bereich.

BildBildBild

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 18:21 
Offline
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2012, 15:20
Beiträge: 8264
Wohnort: Hockenheim
er hat ein schönes gesicht.........und die weißen schühchen :verliebt: :verliebt:

_________________
Moni mit

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 21:57 
Offline
Miezenkatzenretter
Miezenkatzenretter

Registriert: Fr 3. Jul 2015, 21:18
Beiträge: 3929
Wohnort: Friedberg/Hessen
Das ist ein absolut toller Katermann.

Ich wünsche ihm viel Glück.

LG Gudrun

_________________
Bild



Liebe Grüße Gudrun


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 13:49 
Offline
Miezenkatzenretter
Miezenkatzenretter

Registriert: Fr 3. Jul 2015, 21:18
Beiträge: 3929
Wohnort: Friedberg/Hessen
Schubs :)

_________________
Bild



Liebe Grüße Gudrun


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2019, 15:38 
Offline
Miezenkatzenmeister
Miezenkatzenmeister

Registriert: Di 19. Apr 2016, 21:46
Beiträge: 2941
Wohnort: Reichelsheim
So ein hübscher Kerl. Da müsste sich doch ganz schnell ein Zuhause finden.

LG Petra

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 13. Feb 2019, 10:46 
Offline
Betagte Miezekatze
Betagte Miezekatze

Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:14
Beiträge: 1482
Wohnort: Samtgemeinde Selsingen
Ich finde ihn so wunderschön. Warum sich niemand in diesen süßen Kerl verliebt, kann ich nicht verstehen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Apr 2019, 10:05 
Offline
Betagte Miezekatze
Betagte Miezekatze

Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:14
Beiträge: 1482
Wohnort: Samtgemeinde Selsingen
Warum nur muss Babchi denn immer noch warten? :?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Apr 2019, 10:21 
Offline
Miezenkatzenmeister
Miezenkatzenmeister

Registriert: Di 19. Apr 2016, 21:46
Beiträge: 2941
Wohnort: Reichelsheim
Sein Blick ist immer noch voller Hoffnung. Bitte enttäuscht den Kleinen nicht.

LG Petra

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2019, 10:43 
Offline
Betagte Miezekatze
Betagte Miezekatze

Registriert: Do 12. Okt 2017, 17:14
Beiträge: 1482
Wohnort: Samtgemeinde Selsingen
Der bildhübsche Babechi wünscht sich so sehr ein Zuhause - vielleicht ja sogar zusammen mit Kumpel Cheikh? Die beiden wären wirklich ein tolles Team. :verliebt:

Update 07.05.2019
Babechi ist inzwischen immer einer der ersten Katzen, die die Tierschützer begrüßen, wenn sie in seine Gruppe kommen. Wenn sie Nassfutter mitbringen, streicht er ihnen um die Beine und reibt sich daran. Nassfutter, das ist das Größte für ihn! Babechi gehört allerdings zu den Katzen, denen man sich bedächtig nähern muss. Schnelle, hastige Bewegungen mag er nicht. Wenn man sich langsam über ihn beugt, dürfen ihn diejenigen, die er sehr gut kennt, auch schon mal richtig streicheln. Sobald man allerdings eine heftige Bewegung macht, flitzt er weg - um kurz darauf wieder zurückzukehren. Wir gehen also weiter davon aus, dass er in einer Familie, nach einer gewissen Eingewöhnungszeit, vollständig Vertrauen fassen würde.
Die Tierschützer in Cádiz fragen sich immer wieder, warum dieser Kater nicht schon längst ein Zuhause gefunden hat, ist er doch etwas ganz besonderes, ausgesprochen hübsch und mit einem tollen Charakter, ein super Freund für andere Katzen, sozial, wie er ist. Stattdessen wartet er im Juni nun auch schon drei Jahre auf der Finca, und bis auf eine einmalige Reservierung zusammen mit Kenji, aus der dann nichts wurde, hat niemand mehr nach ihm gefragt.
Iris H., Babechis Patin, wird das wohl ebenso wenig verstehen. Dass sie dem schönen Katermann ein weiteres Jahr finanziell unterstützt hat, dafür bedanken sich die Tierschützer übrigens ganz herzlich bei ihr.

BildBildBild[/quote]

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2019, 10:57 
Offline
Miezenkatzenmeister
Miezenkatzenmeister

Registriert: Di 19. Apr 2016, 21:46
Beiträge: 2941
Wohnort: Reichelsheim
Cheikh und Babechi zusammen, das wäre ein Traum, der hoffentlich bald Wirklichkeit wird.

LG Petra

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de