Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky
Bild von Smoky

Smoky

Geschlecht:

männlich 

Alter:

ca. 10 Monate

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Cadiz

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

23. August 2019

Smoky bedankt sich bei Beatrixe M. für die Übernahme der Patenschaft. Er befindet sich zur Zeit im Katzenhaus der Tierhilfe Miezekatze.

Smoky, Maisha, Dotty, Jowie, und Lia waren gerade mal drei, vier Wochen alt, als sie in die Perrera, die spanische Tötungsstation kamen. Als Josefina und eine zweite Tierschützerin sie dort entdeckten, saß gerade eines der fünf Babys, Lia, vor einer Schüssel mit wenigen Brocken Trockenfutter. Die Maus hatte riesigen Hunger und wollte fressen. Aber die Pellets waren viel zu groß für sie. Die Kleine wäre verhungert. Das zu sehen, hat der zweiten Tierschützerin fast das Herz gebrochen. Da die Finca ja Ende September geschlossen wird, hat sie die fünf Kleinen "eingepackt" und mit zu sich nach Hause genommen. In der Perrera hätten sie nicht überlebt. Ob alle Geschwister sind, wissen wir nicht. Aber wenn nicht- dann sind sie nur wenige Tage auseinander. Nun jedenfalls sind die Kleinen erstmal in Sicherheit und suchen über uns ein Zuhause.

Smoky ist, wie man auf dem einen Foto sehen kann, ein kleiner Charmeur und natürlich noch sehr verspielt. Er hat - klein wie er ist - schon großes Vertrauen zu Menschen.

Update 07.01.2020
Wir hoffen der süße Smoky hat jetzt mehr Chancen eine Familie zu finden, denn er ist bereits in Deutschland. Er durfte beim letzten Transport mitkommen und befindet sich jetzt in unserem Katzenhaus.

Haben Sie Interesse an Smoky?