Bild von Adriana
Bild von Adriana
Bild von Adriana
Bild von Adriana
Bild von Adriana
Bild von Adriana
Bild von Adriana
Bild von Adriana
Bild von Adriana

Adriana

Vermittlung dringend!

Geschlecht:

weiblich 

Alter:

ca. 9 Monate

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Murcia

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

15. Juli 2021

Adriana bedankt sich bei Anja S. für die Übernahme der Patenschaft.

Adriana wurde in einem sehr schlimmen Zustand auf der Straße gefunden. Sie konnte nicht laufen, zog die Beine hinterher. Das Röntgenbild zeigt einen Bruch in beiden Oberschenkelknochen und einen Bruch in der Hüfte, aber die Frakturen haben bereits begonnen zu heilen, sie muss sich also schon eine Weile in diesem Zustand befinden... Der Traumatologe empfahl sie vorerst nicht zu operieren. Wenn der Vorgang der Heilung abgeschlossen ist muss erneut evaluiert werden und entschieden werden, ob in einer Operation die Knochen erneut gebrochen und ordentlich fixiert werden können oder ob sie in diesem Zustand bleiben muss. Sie ist nicht querschnittsgelähmt, benutzt ganz brav das Katzenklo. Mit Menschen ist sie außerdem sehr lieb und verschmust.

Update 08.09.2021
Adrianas Fraktur in der Hüfte stört sie gar nicht mehr dort sieht alles gut aus. Doch leider muss Adriana am Bein operiert werden, denn diese Bruch ist unschön zusammen gewachsen und erschwert ihr das Laufen. Morgen wird sie dann in die Tierklinik gebracht und operiert, wir drücken der kleinen Maus alle Daumen.

Update 15.09.2021
Adriana wurde operiert. Sie hat die Operation sehr gut überstanden und ist auf dem Weg der Besserung. Das Bein von ihr sieht viel besser aus und läuft schon jetzt kurz nach der OP sehr viel besser. Wir sind ganz stolz auf sie das sie das alles so toll mitgemacht hat. Der Fortschritt zeigt das es sich lohnt zu kämpfen und den Tieren zu helfen. Wir freuen und wirklich sehr für Sie.

28.09.2021
Adriana wurde leider auf FIV positiv getestet. Allerdings beeinträchtigt es die kleine Maus kleines Wegs.

Update 05.10.2021
Letzte Woche wurden die Operationen von Adriana nochmals überprüft und kontrolliert. Die Beinknochen sind perfekt wieder zusammen gewachsen und sehen super aus. Allerdings gibt es nun ein weiteres Problem. Adriana kämpft mit Muskelproblemen und kann dadurch ihr Bein nicht richtig bewegen. Sie lebt aktuell bei einer Tierschützern die jeden Tag eine Warm Kalt Therapie an ihrem Bein durchführt. Außerdem wird das Bein jeden Tag massieret und trainiert, dass Adriana wieder Muskelkraft aufbauen kann. Unterstützung bekommt sie durch entzündungshemmende Medikamente und einige Vitamine. Wir drücken Adriana ganz fest die Daumen das bald wieder alles gut ist und die Maus wieder unbeschwert laufen kann.


Video Adriana

Video2 Adriana

Haben Sie Interesse an Adriana?