Bild von Natcha
Bild von Natcha
Bild von Natcha

Natcha

Geschlecht:

weiblich 

Alter:

ca. 2 Jahre

Rasse:

Siam - Mix 

Land/Ort:

Spanien/Cadiz

Eingestellt:

7. September 2023

Natcha freut sich auf Sabrina K. und wartet auf einen Transport.

Die schöne Natcha stammt aus einer Katzenkolonie, in der die Tierschützer schon lange kastrieren. Die Katzen leben direkt neben einer Schule in der Stadt Chiclana, und das wird nicht gern gesehen. Außerdem ist dort immer sehr viel Publikumsverkehr, viele Autos, wenn die Eltern ihre Kinder von der Schule abholen – ein gefährliches Leben für die Katzen dieser Kolonie.
Deswegen haben die Tierschützer immer wieder Katzen aus der Kolonie herausgeholt und in die Vermittlung genommen. Insbesondere dann, wenn die Katzen sich anfassen lassen wie Liv und Louve (sie suchen auch über uns ein Zuhause). Ein ziemlich sicheres Zeichen dafür, dass sie in der Kolonie ausgesetzt wurden.
Natcha gehörte nicht dazu. Die Maus ist noch ängstlich, sie versteckt sich noch viel. Trotzdem durfte sie nach der Kastration in der Auffangstation bleiben. Die Tierschützer glauben, dass Natcha sich bald an die Menschen gewöhnen wird. Mit anderen Katzen versteht sie sich sehr gut.
Jetzt also wartet Natcha in der Obhut der Tierschützer darauf, dass sich jemand in sie verliebt.
Wer Natcha adoptieren möchte, müsste also noch Zeit und Geduld mitbringen und auch ein wenig Erfahrung mit ehemaligen Straßenkatzen. Insbesondere wenn sie noch jung sind, wie Natcha, kann man sie oft spielerisch an Menschen gewöhnen. Dafür haben die Tierschützer leider viel zu wenig Zeit.
Freuen würden wir uns in Cadiz natürlich darüber, wenn Natcha erstmal eine Patin oder einen Paten bekommen würde. Dann wäre wenigstens ihr Unterhalt gesichert. Gleich eine Familie wäre natürlich auch recht.