Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva
Bild von Diva

Diva

Geschlecht:

weiblich 

Alter:

ca. 10 Jahre

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Bilbao

Einzelhaltung:

nein

Diva wurde von Ilka W. gerettet.

Diva lebt inzwischen schon einiger Zeit in der Obhut der Tierschützer. Sie lebt dort in einer Pflegefamilie.

Diva ist eine freundliche und anhängliche Katze. Sie spielt gerne und schaut unheimlich gerne aus dem Fenster und beobachtet draußen alles genau.

Auch mit anderen Katzen ist Diva vollkommen problemlos.

Die Zeit vergeht und niemand interessiert sich für das wundervolle Mädchen.

Update 06.08.2014
Diva hatte als Katzenbaby Katzenseuche. Sie ist eine kleine Kämpferin und hat es überlebt. Zurückgeblieben ist eine Ataxie. Man sieht natürlich deutlich, dass Diva "anders" ist und einen speziellen Gang hat. Aber Diva kennt es nicht anders und kommt vollkommen problemlos damit zurecht.

Die wundervolle Diva hatte in Deutschland ein Zuhause in Aussicht. Da die Familie aber Freigängerkatzen hat, konnte Diva wegen ihrer Ataxie nicht umziehen. Daher wartet Diva nun in unserem Katzenhaus auf ihre Chance.

Update 24.08.2014
Diva ist im Katzenhaus nicht gut zurecht gekommen. Aber die Süße hatte Glück und konnte heute in eine kompetente Pflegestelle umziehen.

Update 05.09.2014
Diva war anfangs in ihrer Pflegefamilie ein wenig schüchtern, taut aber zusehends auf.
Sie ist sehr empfänglich für freundliche Ansprachen und gibt gerne Antwort. Sie freut sich, wenn man sich mit ihr beschäftigt, ohne sie zu bedrängen, sie spielt sehr gerne.

Sie ist sehr interessiert und neugierig an allem, ihre Ataxie stellt kein Problem dar.
Toilettengang, laufen, rennen, klettern auf den Kratzbaum - alles kein Problem.
Nur wenn sie aufgeregt ist, wackelt sie schon mal.
Mit dem Futter ist sie problemlos, ihr schmeckt alles ;-)

Diva ist einfach nur nett, haut nie die anderen Katzen der Pflegestelle. Sie geht fröhlich mauzend auf die Samtpfötchen zu und sucht Kontakt, den sie dann vorsichtig beobachtet. Die Katzen in einem neuen Zuhause sollten freundlich und nicht allzu dominant sein.

Ist Diva mal in ihrem Zuhause angekommen, ist sie ein wundervolles Familienmitglied. Man sollte sie am Anfang nur geduldig ankommen lassen, nicht bedrängen und sie nehmen, wie sie ist, dann bekommt man ganz sicher eine Traumkatze.