Bild von Moritz
Bild von Moritz
Bild von Moritz
Bild von Moritz
Bild von Moritz
Bild von Moritz
Bild von Moritz
Bild von Moritz
Bild von Moritz
Bild von Moritz
Bild von Moritz

Moritz †

Geschlecht:

männlich 

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Deutschland/Miezekatzenhaus

* Juni 1994
† Februar 2014

Moritz wurde von Carola Z. gerettet.

Unser großer Wunsch war es, dass Moritz noch ein schönes Zuhause findet und seinen Altersruhesitz nicht bei uns im Katzenhaus findet. Leider war ihm in seinem neuen Zuhause nicht mehr viel Zeit vergönnt. Dafür durfte er aber geliebt und in Geborgenheit für immer einschlafen.


Moritz´s Vermittlungstext:
Moritz hat bisher sein ganzes Leben ein eigenes Zuhause gehabt und lebte bis zum Schluss bei einer älteren Dame. Diese ist nun seit längerem im Krankenhaus und wird sich um Moritz nicht mehr kümmern können.

So kam Moritz heute in unsere Obhut. Da das Kerlchen inzwischen schon 19 Jahre alt, auf dem linken Auge blind, etwas schwerhörig und momentan natürlich verwundert ist, suchen wir dringend eine Lösung für den alten Mann.

Für Moritz suchen wir dringend eine Endstelle oder vielleicht auch eine Pflegestelle, die allerdings nicht so weit von uns entfernt sein sollte.

Moritz ist sehr gestresst von anderen Katzen. Eine Stelle, wo er alleine wäre, wäre daher ideal.

Update 07.09.2013
Moritz entwickelt sich von Tag zu Tag besser. Inzwischen lässt er sich von uns auch anfassen und hat nicht mehr direkt Angst. Auf die anderen Katzen reagiert er leider weiterhin sehr angespannt.

Update 17.01.2014
Moritz musste das linke Auge entnommen werden. Er hatte ja schon immer einen Schleier und eine leichte Beule auf dem Auge. Das hatte sich dann verschlimmert und ist angeschwollen. Wir haben uns entschieden, dass wir die Operation wagen und Moritz entgegen dem ärztlichem Rat auf Grund des Alters nicht einschläfern lassen. Und Moritz hat die Operation sehr gut überstanden. Auf Grund eines Tumors ist sein Auge so angeschwollen.

Das Alter merkt man Moritz natürlich schon an. Er ist zwar mobil und auch stämmig gebaut. Aber er macht alles langsamer und sieht auch auf seinem vorhandenen Auge wenn überhaupt nur noch sehr, sehr eingeschränkt.

Mit seinen Menschen ist Moritz sehr verschmust geworden und genießt es richtig, wenn man sich um ihn kümmert. Mit den anderen Katzen ist es leider immer noch angespannt. Er möchte keinen Kontakt mit ihnen haben und wird sehr unruhig, sobald andere Katzen in seiner Nähe sind.

Moritz legt großen Wert auf seine Katzenmilch. Er möchte gerne täglich beim Essen seine Milch dazu haben. Das kannte er noch aus seiner Familie und möchte das auch so fortführen.

Wir wünschen uns so sehr, dass wir für den alten Mann auf seine letzten Tage noch mal ein schönes Plätzchen finden. Auch eine Pflegestelle würde für ihn in Frage kommen.