Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain
Bild von Alain

Alain

Geschlecht:

männlich 

Alter:

ca. 4 Jahre

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Cadiz

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

18. Juli 2016

Alain bedankt sich bei Carolin F. für die Übernahme der Patenschaft. Er befindet sich zur Zeit im Katzenhaus der Tierhilfe Miezekatze.

Alain stammt aus der neuen Perrera, der neuen Tötungsstation. Wie er dort hingekommen ist, wissen wir leider nicht. Vielleicht ist er den Tierfängern ins Netz gegangen, oder seine Familie hat ihn dort hingebracht. Denn eine Familie muss er mal gehabt haben, so schmusig wie er ist. Leider werden wir nie etwas über seine Vergangenheit erfahren, denn Alain hatte keinen Mikrochip. Nun sitzt dieser bezaubernde Kater auf der Finca und versteht die Welt nicht mehr. Immerhin, die Quarantäne hat er schon hinter sich. Alain lebt jetzt in einer großen Gruppe von Katzen und kommt mit den anderen Katzen sehr gut klar. Wollen wir hoffen, dass dieser hübsche Katermann bald wieder ein Zuhause findet, wo er dann für immer bleiben kann.

Update 24.04.2017
Alain hat eine Patin bekommen. Das sind wundervolle Nachrichten für die Tierschützer in Cadiz. Carolin F. ein sehr herzliches Dankeschön dafür, dass sie diesem tollen Katermann den Unterhalt sichert.
Alain geht es gut, wie man auf den Fotos sehen kann. Er ist kräftiger geworden, hat einen richtigen Katerkopf bekommen. Möglicherweise war er doch noch ein bisschen jünger als geschätzt, als er auf die Finca kam. Unverändert ist sein toller Charakter: schmusig mit Menschen und sehr sozial im Umgang mit seinen Artgenossen. Ein Kater zum Verlieben!

Update 25.04.2018
Alain war auffällig dünn geworden. Er stand unter Beobachtung. Schnell war klar, woran das liegt. Alain hatte Durchfall. Also musste er in den Käfig. Eine gefühlte Ewigkeit saß er dort, wurde behandelt. Vor kurzem konnte er den Käfig wieder verlassen, ist wieder in seiner Gruppen und hat seitdem auch schon wieder zugenommen, wie man auf den neuesten Fotos sehen kann (auf den älteren Fotos ist er dagegen dünn wie eine Bohnenstange). Alain ist weiter ein "cielo de gato", ein Himmel von Katze, so süß und so verschmust. Die Tierschützer hat er längst alle um seine hübschen Pfoten gewickelt. Wer, wenn nicht er, hätte endlich wieder ein richtiges Zuhause verdient? Carolin F., seine Patin, hat ihm weiter die Treue gehalten, ein herzliches Dankeschön dafür.

Update 12.11.2018
Das sind die letzten Fotos von Alain von der Finca. Die Maus hatte Glück und konnte ein freies Plätzchen auf dem letzten Transport ergattern. Alain ist jetzt im Katzenhaus in Deutschland. Wer ihn immer schon mal "live" erleben wollte, sollte ihn bald besuchen - bevor den kleinen Charmeur jemand "weggeschnappt" hat. Wollen wir also hoffen, dass Alain jetzt endlich vom Katzenhaus aus seine Chance bekommt. Immerhin wartet er auch schon weit über zwei Jahre auf ein richtiges Zuhause.

Haben Sie Interesse an Alain?