Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven
Bild von Steven

Steven

Geschlecht:

männlich 

Alter:

ca. 5 Jahre

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Bilbao

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

24. Mai 2017

Steven bedankt sich bei Monika O. für die Übernahme der Patenschaft. Er befindet sich zur Zeit im Katzenhaus der Tierhilfe Miezekatze.

Steven lebt bereits sein einiger Zeit in der Perrera, der spanischen Tötungsstation. Er ist schüchtern und die ganze Umgebung macht ihm Angst.

Inzwischen konnte er in den Außenbereich der Perrera umziehen. Er geht den Tierschützern aus dem Weg, wenn diese in die Tötungsstation kommen. Sicherlich wird er noch etwas Zeit und Geduld brauchen. Aber er ist noch jung und der Knoten würde bestimmt bald platzen, wenn er merkt, dass ihm nichts passiert.

Update 14.12.2017
Viel Neues gibt es leider nicht von Steven zu berichten. Er lebt weiterhin im Außenbereich der Tötungsstation. Mit den anderen Katzen kommt er gut zurecht, aber die Menschen sind ihm immer noch unheimlich. Er braucht dringend eine Familie, wo er endlich zur Ruhe kommen und Vertrauen lernen kann.

Update 28.10.2018
Steven ist ein wenig entspannter geworden. Er versteckt sich nicht mehr, sondern wartet schon an der Tür, wenn die Tierschützer kommen und freut sich über das leckere Futter, das sie mitbringen. Mit den anderen Katzen versteht sich Steven sehr gut, da gibt es keine Probleme. In einer Familie würde er anfangs sicher etwas Zeit brauchen, aber man merkt, dass er mit ein wenig Geduld durchaus bereit ist sich auf die Menschen einzulassen. Er braucht nur endlich eine Chance.

Update 14.10.2019
Steven durfte beim letzten Transport mit nach Deutschland kommen und sucht jetzt von unserem Katzenhaus aus nach einem lieben Zuhause.
Er durfte in Bilbao bei einer Pflegefamilie auf seine Reise warten und wie man auf den Fotos sehen kann, hat er sich sehr wohl gefühlt. Steven ist anfangs zwar etwas schüchtern, aber das dauert nicht sehr lange. Er hat sich sogar auf den Arm nehmen lassen und war immer sanft und gutmütig. Er ist also ein ganz liebes Kerlchen, dem man anfangs nur ein klein wenig Geduld entgegenbringen sollte.

Haben Sie Interesse an Steven?