Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone
Bild von Simone

Simone

Geschlecht:

weiblich 

Alter:

ca. 1 Jahr

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Bilbao

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

27. November 2017

Simone bedankt sich bei Martina B. für die Übernahme der Patenschaft. Sie befindet sich zur Zeit im Katzenhaus der Tierhilfe Miezekatze.

Simone ist zusammen mit ihrer Mutter Margaret in die Perrera, die spanische Tötungsstation, gekommen. Während sich Margaret bereits neugierig zeigt, ist die kleine Simone noch sehr ängstlich und versteckt sich immer hinter ihrer Mama. Besonders für Simone wäre es schön, wenn die beiden zusammen ein Zuhause finden könnten.

Update 13.01.2018
Simone und ihre Mutter Margaret sind inzwischen in den Außenbereich der Tötungsstation entlassen worden. Zuerst musste Margaret zurück in den Käfig, weil sie gekränkelt hat und nun bereitet den Tierschützern Simone Sorgen. Wie man sehen kann, hat sie ein entzündetes Auge, was nun behandelt werden muss. Die Winter im Außengehege sind hart, es wäre schön, wenn die beiden bald ein Zuhause finden würden, so dass sie gar nicht mehr in die Kälte zurück müssen.

Update 17.02.2018
Simone war stark erkältet und musste behandelt werden. Die Tierschützer konnten ein Plätzchen in der Auffangstation freimachen. Dort teilt sich Simone zusammen mit ihrer Mutter Margaret nun einen Käfig. Simone ist schon ein wenig entspannter, nicht mehr ganz so ängstlich, aber sie versteckt sich immer noch hinter ihrer Mama und sucht Schutz bei ihr. Margaret ist sehr lieb und fürsorglich und hat ihre Scheu gegenüber den Menschen inzwischen komplett abgelegt. Es wäre gerade für Simone schön, wenn beide zusammen ein Zuhause finden würden.

Update 04.03.2018
Simone konnte, zusammen mit ihrer Mutter Margaret, auf einem freien Plätzchen mit nach Deutschland reisen und sucht nun von unserem Katzenhaus aus nach einem lieben Zuhause.

Update 01.08.2018
Simone hat sich in der Zwischenzeit gut in unserem Katzenhaus eingelebt. Sie ist zwar immer noch zurückhaltend, aber bei den Helfern inzwischen schon aufgeschlossen. Sie lässt sich immer öfter anfassen, ist präsent und macht sich sehr gut in der Truppe. Wenn fremde Leute kommen, ist sie meistens noch versteckt und beobachtet das Treiben.
In der Gruppe mit den anderen Katzen kommt sie vollkommen problemlos zurecht.

Haben Sie Interesse an Simone?