Bild von Engel
Bild von Engel
Bild von Engel
Bild von Engel
Bild von Engel
Bild von Engel
Bild von Engel
Bild von Engel
Bild von Engel

Engel

Vermittlung dringend!

Geschlecht:

männlich 

Alter:

ca. 16 Jahre

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Cadiz

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

4. Dezember 2017

Engel bedankt sich bei MiKa-Paten .. für die Übernahme der Patenschaft.

Engel hat zwölf Jahre auf der Straße gelebt. Eine Frau hat ihn all die Jahre dort gefüttert. Doch dann begann es ihm immer schlechter zu gehen. Er nahm ab, hatte ein schlechtes Fell, sah elend aus. Das Foto von ihm im Transportkorb stammt aus dieser Zeit. Die Frau wusste sich nicht anders zu helfen und hat eine der Tierschützerinnen informiert, die sie kannte. Die hat den Kater, den sie liebevoll Engel genannt hat, eingefangen und zum Tierarzt gebracht. Dort stellte sich heraus, Engel ist FIV-positiv, ein großer Schock. Die Tierschützerin hat ihn daraufhin erstmal in einem Lager untergebracht, er konnte unmöglich in seinem damaligen Zustand kastriert werden. Nach und nach kam Engel wieder zu Kräften. Inzwischen ist der Katermann schon ein Jahr bei der Tierschützerin. Er ist kastriert und geimpft. Zeit also für ihn ein richtiges Zuhause zu suchen, zumal er immer noch im Lager ausharren muss.

Engel ist ein sehr ruhiger und lieber Kater. Er lässt sich streicheln und sogar hochnehmen. Letzteres allerdings wohl nur, weil er seine Ersatzmama nicht enttäuschen will. Es ist dem ehemaligen Straßenkater immer noch ein bisschen unheimlich.

Update 13.02.2019
Leider ist Engel gesundheitlich nicht stabil genug, um ihn für die Einreise nach Deutschland vorzubereiten, ganz zu Schweigen von einem Transport, das würde er nicht mehr verkraften.
Deshalb suchen die Tierschützer von Cadiz nur noch in näherer Umgebung nach einem Zuhause für ihn!

Update 15.08.2019
Engel in seinem Sommerkleid! Weil es ihm in der Sommerhitze Andalusiens ziemlich warm war, wurde er geschoren. Den Verband hat er noch um , weil man ihn dazu ein bisschen beruhigen musste. Obwohl Engel FIV-positiv ist, ist er inzwischen stolze 15 Jahre alt. Er ist damit der lebende Beweis dafür, dass FIV-positive Katzen ein ganz normales Lebensalter erreichen können, und das sogar unter den Bedingungen der Straße, wo er jahrelang gelebt hat. Klar, Engel ist noch ruhiger geworden. Er schläft viel, döst im Halbschatten, steht ab und zu auf, um ein bisschen Trockenfutter zu „knacken“. Nur wenn es Nassfutter gibt, dann hält es ihn nicht mehr auf seinem Platz, dann kann dieser tolle Katemann sogar noch rennen. Die Mika-Paten haben Engel weiter die Treue gehalten und sorgen für seinen Unterhalt. Dafür aus Cádiz ein ganz herzliches Dankeschön. Dank ihrer Unterstützung kann Engel seinen Lebensabend in Ruhe genießen.

Haben Sie Interesse an Engel?