Bild von Beti
Bild von Beti
Bild von Beti
Bild von Beti
Bild von Beti
Bild von Beti
Bild von Beti
Bild von Beti
Bild von Beti
Bild von Beti

Beti †

Geschlecht:

weiblich 

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Bilbao

* März 2017
† Juli 2020

Im letzten Jahr hat Beti viel gekränkelt, musste sehr oft zum Tierarzt. Die Tierschützer haben alles, was möglich war, für sie getan, aber ein Zuhause konnten sie ihr nicht ersetzen. Jetzt hatte Beti keine Kraft mehr, sie mussten sie gehen lassen. Wir sind alle tieftraurig, dass diese liebe Katze nie die Geborgenheit bei einer Familie kennenlernen durfte und viel zu früh gehen musste.



Beti´s Vermittlungstext:
Beti wurde bereits kastriert und negativ auf FIV und FeLV getestet. Sie befindet sich jetzt im Außengehege der Perrera, der spanischen Tötungsstation. Sie ist noch ein wenig schüchtern. Anfangs hat sie sich sofort versteckt, wenn die Tierschützer gekommen sind. Aber inzwischen kommt sie sogar schon neugierig zur Tür. In einer Familie würde sie bestimmt schneller Vertrauen fassen, bräuchte am Anfang aber auf jeden Fall etwas Zeit, um sich einzugewöhnen.

Update 27.05.2018
Beti ist eine sehr freundliche und liebe Katze, die immer sofort zur Begrüßung kommt, wenn die Tierschützer das Gehege betreten. Machmal verunsichert sie die Situation in der Perrera noch ein wenig und es wäre schön, wenn Beti bald eine Familie findet, damit sie keine Angst mehr haben muss.

Update 27.06.2019
Beti hatte eine Blasenentzündung und musste behandelt werden. Die Tierschützer haben sie aus der Perrera geholt, jetzt befindet sie sich in der Auffangstation der Tierschützer. Der Wechsel hat sie etwas gestresst, aber sie eine ganz liebe Katze, die sich freut, wenn man sich um sie kümmert. Mit den anderen Katzen zeigt sie keinerlei Probleme. Es wird Zeit, dass dieses süße Mädchen endlich eine liebe Familie findet.