Bild von Hermes
Bild von Hermes
Bild von Hermes
Bild von Hermes
Bild von Hermes
Bild von Hermes
Bild von Hermes

Hermes

Vermittlung dringend!

Geschlecht:

männlich 

Alter:

ca. 1 Jahr

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Cadiz

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

17. Dezember 2018

Hermes bedankt sich bei Anja D. für die Übernahme der Patenschaft.

Hermes stammt von einer anderen Tierschutzorganisation in Madrid. Da es dort keine Gruppe für FIV-positive Katzen gibt, wie auf der Finca, hat diese Organisation Josefina gebeten, Hermes zu übernehmen. Eine Freiwillige, die in Madrid zu Besuch war, hat Hermes dann mit nach Cádiz gebracht. Unterwegs muss sie sich so in den kleinen Kerl verliebt haben, dass sie ihn erstmal mit nach Hause genommen hat. Und nun lebt der kleine Mann "in Pflege" bei ihrem Vater, welch ein Glück!
Hermes ist tatsächlich ein ganz süßer, sehr verschmuster Kater, der nur einen einzigen Makel hat: er wurde, so jung wie er ist, FIV-positiv getestet. Glücklicherweise ist das kein Todesurteil: FIV-positive Katzen können bei guter Pflege ein ganz normales Katzenalter erreichen. Und FIV wird nur über blutige Bisse übertragen, wie sie vor allem bei Katerkämpfen vorkommen. Klein-Hermes ist natürlich bereits kastriert, außerdem sehr sozial mit anderen Katzen, so dass von ihm keine "Gefahr" ausgehen dürfte.

Haben Sie Interesse an Hermes?