Bild von Jonny

Jonny

Geschlecht:

männlich 

Alter:

ca. 3 Jahre

Rasse:

Snowshoe - Mix 

Land/Ort:

Spanien/Cadiz

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

12. Februar 2020

Jonny bedankt sich bei Monika O. für die Übernahme der Patenschaft.

Jonny freut sich auf Simone P. und wartet auf einen Flugpaten.

Jonny stammt aus der besonders schlimmen Perrera in Jerez. Dort gibt es noch nicht mal einen Tierarzt. Wenn die Zwinger voll sind, wird getötet. Als Josefina vor kurzem mal wieder dort war, waren alle scheuen Katzen, die sie noch beim letzten Mal gesehen hatte, weg. Also hat sie nachgefragt. Die Leitung der Perrera bestand darauf, es sei nicht getötet worden. Das ist zumindest erstaunlich. Denn gerade scheue Katzen finden ja besonders schwer ein Zuhause, und das erst recht in Spanien.
Jonny war an diesem Tag bereits in einem so schlechten Zustand, dass Josefina ihn nicht dalassen mochte. Trotz aller Schwierigkeiten mit der Finca, deren Schließung ja nach wie vor droht, hat sie ihn mitgenommen. Er wird jetzt in einem Käfig auf der Finca gepäppelt.
Jonny ist erkältet und abgemagert. Aber von den drei Katzen, die Josefina an diesem Tag mitgenommen hat, sah er noch am besten aus. Jonny konnte bereits dem Tierarzt vorgestellt werden. Er ist gechippt, geimpft und getestet. Der Test war negativ. Aber der Tierarzt hat empfohlen, Jonny auf FIV in ein paar Wochen nochmal nachtesten zu lassen.
Jonny ist noch ängstlich. Er vertraut den Menschen nicht. Ob er nur schlechte Erfahrungen gemacht hat oder in seinem bisherigen Leben noch nicht viel mit Menschen zu tun hatte, wissen wir nicht. Wir werden ihn beobachten und wenn es Neuigkeiten gibt berichten. Mit anderen Katzen kommt er sehr gut klar.