Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder
Bild von Kinder

Kinder

Geschlecht:

weiblich 

Alter:

ca. 4 Jahre

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Bilbao

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

13. April 2020

Kinder bedankt sich bei Daniela E. für die Übernahme der Patenschaft. Sie befindet sich zur Zeit im Katzenhaus der Tierhilfe Miezekatze.

Kinder wurde hochträchtig, in schlechtem Zustand, auf der Straße gefunden und wurde von den Tierschützern sofort in die Tierklinik gebracht. Sie hat ziemliche Atemnot und das Röntgenbild bestätigt ein Lungenproblem. Entweder ist es durch ein Ödem oder durch Parasiten hervorgerufen, das muss noch genauer untersucht werden. Auch das Herz ist etwas vergößert. Wenn die Maus ihre Babys entbunden hat, wird sie noch einem Kardiologen vorgestellt. Jetzt bekommt sie Medikamente und kann erst mal ein wenig zur Ruhe kommen, endlich ordentlich fressen und vor allem ihre Kitten ohne Gefahr zur Welt bringen.
Kinder ist sehr lieb und zutraulich, sie hatte bestimmt schon ein Zuhause, bevor sie trächtig auf die Straße gesetzt wurde.

Update 21.05.2020
Kinder hat ihre Babys gesund zur Welt gebracht und ist eine ganz liebevolle Mama.

Update 15.05.2021
Kinder lebt jetzt schon einiger Zeit in der Auffangstation der Tierschützer und leider hat sich bisher niemand ernsthaft für sie interessiert. Sie ist eine sehr liebe und freundliche Katze, aber anfangs bei Fremden etwas schüchtern. Man sollte ihr also in einem neuen Zuhause ein wenig Zeit geben, damit sie in ihremTempo ankommen kann.
Mit ihren Artgenossen hat sie keinerlei Probleme und ist sehr sozial. Ab und zu muss sie allerdings isoliert werden, sie hat chronischen Schnupfen und wenn die Atemgeräusche zu stark werden, muss sie behandelt werden. Das dauert aber meistens nicht lange und es geht ihr wieder besser.

Update 31.07.2021
Kinder durfte heute bei einem Transport mit nach Deutschland reisen und sucht jetzt von unserem Katzenhaus aus nach einem lieben Zuhause.

Update 19.08.2021
Man sieht Kinder an, dass ihr Leben bisher nicht gerade leicht war. Ihre Öhrchen haben Macken und auch ihr Atemgeräusch ist geblieben. Aber sie ist eine sehr liebe und zugewandte Maus, sobald sie etwas Zeit für die Eingewöhnung bekommt. Wir würden ihr von Herzen endlich die Familie gönnen, die sie so verwöhnt wie es sich nunmal für eine Samtpfote gehört. Denn das hat sie wirklich verdient.

Video Kinder+Trixie

Haben Sie Interesse an Kinder?