Bild von Ahri
Bild von Ahri
Bild von Ahri
Bild von Ahri
Bild von Ahri
Bild von Ahri
Bild von Ahri
Bild von Ahri
Bild von Ahri
Bild von Ahri
Bild von Ahri

Ahri

Geschlecht:

männlich 

Alter:

ca. 1 Jahr

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Bilbao

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

24. Dezember 2020

Ahri bedankt sich bei Steffi S. für die Übernahme der Patenschaft.

Ahri freut sich auf Katja K. und wartet auf einen Flugpaten.

Ahri ist vor kurzem plötzlich in einer der betreuten Kolonien aufgetaucht. Er war in einem sehr schlechten Zustand und wurde in die Tierklinik gebracht. Ahri konnte seine Hinterbeine nicht bewegen, aber die Röntgenbefunde waren unauffällig. Er war wohl einfach schon extrem geschwächt, dehydriert und anämisch. Katzen , die bisher immer ein Zuhause kannten und dann plötlzich auf die Straße gesetzt werden, kommen oft nicht zurecht und verhungern ohne menschliche Hilfe. Da er nicht fressen wollte, hat der Tierarzt eine Magensonde gelegt. Wir hoffen, dass er sich bald stabilisiert und wieder selbstständig fressen wird.
Wenn Ahri sich wieder erholt hat, braucht er ein Zuhause, wo er nicht mehr enttäuscht wird und für immer bleiben darf.

Update 23.05.2021
Ahri geht es gesundheitlich wieder gut. Er ist in der Gruppe mit den anderen Katzen in der Auffangstatiotn der Tierschützer. Er kommt eigentlich gut mit anderen Katzen zurecht, lässt sich aber sehr leicht unterbuttern. In der Gruppe ist ein recht dominante Katze, das stresst ihn sehr. Er braucht dringend ein Zuhause, wo er endlich zur Ruhe kommen kann. Die Gruppe sollte dort sozial und eher ruhig sein, so dass er nicht ständig gejagt oder gemobbt wird.

Video Megan+Ahri+Arto+Quimera