Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita
Bild von Menta Piperita

Menta Piperita

Geschlecht:

weiblich 

Alter:

ca. 2 Jahre

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Bilbao

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

16. März 2021

Menta Piperita bedankt sich bei Monika K. für die Übernahme der Patenschaft.

Menta Piperita freut sich auf Juliane P..

Menta Piperita wurde auf der Straße eingefangen und kam so in die Perrera, die spanische Tötungsstation. Sie war in einem sehr schlechten Zustand, vollkommen unterernährt und unterkühlt. Sie war so schwach und wollte nichts fressen, die Tierschützer haben sie in die Tierklinik gebracht. Die Blutergebnisse waren bis auf den Hinweis auf eine Infektion und eine starke Anämie aber unauffällig. Ihre Werte haben sich dank Infusionen und Medikamenten schon sehr verbessert und die Kleine ist auf einem guten Weg.

Update 20.06.2022 Menta Piperita und Venus sind zurück in unserer Obhut. Die Mädels haben nicht falsch gemacht. Wenn sie ihre Quarantäne Zeit hinter sich haben werden wir mehr über die Hübschen berichten.

Update 18.08.2022 Mentha Piperita ist eine kleine Schönheit. Ihre auffällige Zeichnung macht sie unverwechselbar. In der Gruppe ist sie gut angekommen, zeigt sich dort sozial und unauffällig den anderen Katzen gegenüber.
Streicheln findet sie momentan so lala. Es muss hier sicher nur die richtige Bezugsperson her, damit sie diese Berührungen auch genießen zu kann.
Das wünschen wir der Maus so sehr!