Bild von Sia
Bild von Sia
Bild von Sia
Bild von Sia
Bild von Sia
Bild von Sia

Sia

Geschlecht:

weiblich 

Alter:

ca. 4 Monate

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Cadiz

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

1. August 2021

Sia bedankt sich bei Alexandra G. für die Übernahme der Patenschaft.

Sia freut sich auf Mirjam Bettina S..

Sia und ihr Bruder Shin wurden bei der Polizei der Stadt Chiclana abgegeben, da waren sie gerade mal ein paar Stunden alt. Wahrscheinlich hatte sie jemand im Müll "entsorgt", und Passanten hatten sie gefunden und sich nicht anders zu helfen gewusst. Die Polizei reagierte schnell und stellte sofort einen Mitarbeiter ab, der die kleinen Würmchen zur Perrera der Stadt gefahren hat. Dort wurden sie wenigstes erstmal mit etwas Milch versorgt. Aber das war noch nicht die Lösung. Leider hat dort niemand Zeit, alle paar Stunden Katzenbabys die Flasche zu geben. Der Tierarzt der Perrera rief sofort bei Josefina an. Die versprach sich zu kümmern und holte die Minis auf die Finca. Hier gibt es dasselbe Problem mit der Versorgung so kleiner Katzenbabys, aber es gab eine andere Lösung: Weil die Kinder von Flor, Julie, Lulu, Yvette, Claude und Tao bereits selbstständig fressen können, wurden sie kurzerhand in einem anderen Käfig in Sichtweite untergebracht. Und Flor wurden Sia und Shin angelegt, die sofort begannen gierig zu saugen. Das ist jetzt genau eine Woche her. Und es sieht so aus, als hätten sie es geschafft. Mama Flor kümmert sich rührend auch um diese beiden Racker (nachdem sie gerade 5 großgezogen hat!), wie man auch auf dem aktuellen Video sehen kann.
Jetzt suchen Sia und ihr Bruder Shin über uns ein Zuhause. Sie können bereits (gern auch zusammen) reserviert werden. Bis sie ausreisefertig sind, wird es natürlich noch ein bisschen dauern. Mit zwei Monaten können sie frühstens das erste Mal geimpft werden, mit drei Monaten dürfte es dann spätestens so weit sein.

Update 17.08.2021
Schildpatt-Kätzchen Sia und ihr Bruder Shin haben die Äugelein aufgemacht. Sie können damit natürlich noch nicht richtig sehen, aber sie entwickeln sich ganz normal. Pflegemama Flor leistet eine tolle, liebevolle Arbeit. Die Beiden sind gut drauf und bereits sehr verspielt, wie im Video zu sehen ist.

Video Flor, Shin, Sia

Video Shin & Sia