Bild von Luffy
Bild von Luffy
Bild von Luffy
Bild von Luffy
Bild von Luffy
Bild von Luffy

Luffy

Geschlecht:

männlich 

Alter:

ca. 12 Jahre

Rasse:

EKH 

Land/Ort:

Spanien/Cadiz

Einzelhaltung:

nein

Eingestellt:

23. Mai 2022

Luffy bedankt sich bei Bianca K. für die Übernahme der Patenschaft.

Luffy freut sich auf Andrea K. und wartet auf einen Transport.

Luffy versteht die Welt nicht mehr. Viele Jahre hat er in einer Familie gelebt. Und dann musste er plötzlich gehen. Einer der Familienmitglieder hatte eine Katzenallergie entwickelt. Das war fuer den 12-jaehrigen Luffy das Aus. Immerhin hat die Familie ihn nicht in die Perrera abgeschoben, sondern Hilfe bei den Tierschuetzern gesucht. Jetzt ist Luffy in der „Nave“, der Auffangstation der Tierschuetzer. Zunächst war er in einem Käfig. Auch er musste erstmal die Quarantänezeit durchstehen. Luffy hat als Einzelkatze gelebt, so dass wir nicht ganz sicher waren, ob er in der Gruppe zurechtkommt. Aber Luffy ist ein sehr ruhiger und ausgeglichener Kater. Und siehe da: Am Anfang war Luffy skeptisch. Die Nähe zu anderen Katzen verunsicherte ihn. Inzwischen aber hat er sich in der Gruppe eingelebt. Ideal wäre aber für ihn eine nicht zu große Katzengruppe, eine, in der er auch genügend Aufmerksamkeit bekommen kann. Denn Luffy ist mit Menschen ein ganz lieber Kater, einer, der Streicheleinheiten sucht und genießt. Die Maus wurde inzwischen auf FIV und FeLV getestet, alles im grünen Bereich. Auch seine Blutwerte sind alle gut – Luffy ist ein rundum gesunder Kater, der sich nur eines wünscht, endlich wieder eine Familie zu haben.