Es gibt neue Infos/Bilder von......

Antworten
Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9224
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Es gibt neue Infos/Bilder von......

Beitrag von Peach »

Text + 2 Fotos:

Masako https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=7464

Update 28.07.2020
Sehr lange haben wir nichts von Masako gehört. Es gibt auch jetzt nicht viel Neues zu berichten. Sie flüchtet immer noch meistens nach oben, wenn die Tierschützer kommen, sie ist scheu geblieben. Sie braucht eine Familie, wo nichts von ihr erwartet wird und sie in ihrem Tempo ankommen darf. Für bereits vorhandene Katzen wäre sie bestimmt eine gute Freundin. Auch wenn sie schüchtern ist, so möchte sie doch endlich aus der Perrera raus und ein eigenes Zuhause finden.

BildBild

Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9224
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Es gibt neue Infos/Bilder von......

Beitrag von Peach »

Text + 9 Fotos:

Hilda https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=7625

Update 28.07.2020
Jetzt wartet Hilda schon fast ein Jahr im Außengehege der Perrera auf ein Zuhause. Aber niemand hat sich für die hübsche Maus interessiert. Es ist so schade, bei einer Familie würde sie bestimmt noch Vertrauen fassen. Hier ist es fast unmöglich, die Tierschützer haben viel zu wenig Zeit für die einzelnen Katzen. Hilda versteht sich auch gut mit ihren Artgenossen, sie braucht endlich eine Chance.

BildBildBild

Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9224
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Es gibt neue Infos/Bilder von......

Beitrag von Peach »

Text + 4 Fotos:

Abigail https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=7629

Update 28.07.2020
Es gibt nicht viel Neues von Abigail zu berichten. Sie kommt nah ran, wenn die Tierschützer kommen und Futter mitbringen, aber sie möchte sich nicht anfassen lassen. Bei einer Familie hätte sie bestimmt viel schneller Vertrauen gelernt, aber leider hat sich niemand für das hübsche Mädchen interessiert. Wer vor allem eine Freundin für eine bereits vorhandene Katzen sucht und geduldig mit Abigail ist, der bekommt eine wundervolle Katze. Abigail braucht nur endlich eine Chance.

BildBildBild

Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9224
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Es gibt neue Infos/Bilder von......

Beitrag von Peach »

Text + 5 Fotos:

Domine https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=7635

Update 30.07.2020
In der ganze Zeit hat sich niemand für den hübschen Domine interessiert.
Jetzt haben die Tierschützer gemerkt, dass etwas mit ihm nicht stimmt, er hat abgenommen, also haben sie ihn in die Tierklinik gebracht. Der Schreck war groß, Domine, eigentlich ein 5 kg Kater, wiegt gerade noch 3 kg. Sein Blutbild sieht nicht gut aus, vor allem die Nierenwerte sind sehr schlecht. Auch im Ultraschall sehen die Nieren angegriffen aus, die Darmwände verdickt. Die Diagnose lautet IBD, eine chronische Darmentzündung und Domine braucht spezielles Diätfutter. Momentan wird er noch zusätzlich medikamentös behandelt, aber wenn er wieder stabil ist, wird er weiterhin sein Diätfutter brauchen. Das heißt, er muss im Käfig sitzen. Domine braucht mehr denn je endlich ein Zuhause, wo er besser versorgt werden kann.

BildBildBild

Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9224
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Es gibt neue Infos/Bilder von......

Beitrag von Peach »

Text + 4 Fotos:

Frijolita https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=8154

Update 30.07.2020
Frijolita ist inzwischen ins Außengehege der Perrera umgezogen. Sie ist viel ruhiger und entspannter als bei ihrer Ankunft, hat also schon Fortschritte gemacht und das obwohl die Tierschützer so wenig Zeit für sie haben. Sie würde also bei einer Familie, wo man ihr ein wenig Geduld entgegenbringt bestimmt viel schneller Vertrauen fassen. Wir hoffen, dass das hübsche Mädchen bald eine Chance bekommt und nicht den harten Winter im Außengehege verbringen muss.

BildBildBild

Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9224
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Es gibt neue Infos/Bilder von......

Beitrag von Peach »


Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9224
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Es gibt neue Infos/Bilder von......

Beitrag von Peach »

Text + 2 Fotos:

Tomasito https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=8331

Update 31.07.2020
Tomasito hat weiterhin tolle Fortschritte gemacht, er läuft gut und kann ein normales Katzenleben führen. Nur ein Zuhause ist bisher leider noch nicht für ihn in Sicht.

BildBild

Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9224
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Es gibt neue Infos/Bilder von......

Beitrag von Peach »

Text + 5 Fotos:

Julio https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=8102

Update 02.08.2020
Julio ist ein ganz lieber geworden. Mit den anderen Katzen hat er kaum noch Probleme. Er ist sehr anhänglich, schwierig für Fotos, weil er immer um einen herumläuft. Es wird Zeit, dass Julio endlich seine Familie findet, wo er endlich genügend Streicheleinheiten bekommt.

BildBildBild

Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9224
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Es gibt neue Infos/Bilder von......

Beitrag von Peach »

Text + 5 Fotos:

Pi https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=7632

Update 02.08.2020
Pi ist ein ruhiger Kater, im Katzenraum ganz entspannt mit den anderen Katzen. Er wäre also auf jeden Fall ein guter Freund für bereits vorhandene Katzen. Bei Menschen ist er ein wenig zurückhaltender, er holt sich keine Streicheleinheiten ab, läuft aber auch nicht weg. Bei einer Familie, wo man mehr Zeit für ihn hat, wird sich das bestimmt aber noch ändern.

BildBildBild

Benutzeravatar
Peach
Miezenkatzengott
Miezenkatzengott
Beiträge: 9224
Registriert: So 2. Okt 2011, 14:34

Re: Es gibt neue Infos/Bilder von......

Beitrag von Peach »

Text + 8 Fotos:

Anna https://www.tierhilfe-miezekatze.de/ani ... dTier=7717

Update 02.08.2020
Anna hat immer noch keine Familie bekommen. In letzter Zeit macht sie Fortschritte. Sie ist längst nicht mehr so misstrauisch und kommt immer näher, wenn die Tierschützer kommen. Und das obwohl die so wenig Zeit für sie haben, bei einer Familie könnte sie viel schneller Vertrauen lernen.

BildBildBild

Antworten