Miezekatze News

Rubrik "Katzenhaus" aktualisiert

News-Bild

Nach dem Umzug unseres Katzenhauses nach Villmar-Seelbach konnte nun endlich die Rubrik "Katzenhaus" auf unserer Homepage überarbeitet und neu gestaltet werden.
Da wir immer wieder die Frage gestellt bekommen, womit man uns und den Miezen etwas Gutes tun kann, haben wir die wichtigsten Dinge, die wir täglich benötigen, dort notiert.

Aktuell benötigen wir wieder ganz dringend Klumpstreu für unsere Katzenhaus-Miezen.

Vielen Dank!

2. August 2013 von Carina

ERLEDIGT!!! Unser Nassfutter ist leer...

News-Bild

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Wir sind überwältigt, wieviel Nassfutter für die Katzenhaus-Miezen angekommen ist. Vielen, vielen Dank, für EURE HILFE!!!
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Hallo Ihr lieben Dosenöffner,
ich bin´s! Euer Robbie. Wir haben es wieder geschafft. :)

Meine Freunde und ich haben den Nassfutter-Vorrat aufgefressen. Gipsy-Mimi, die hübsche Grautiger-Dame, die schon ganz lange im Katzenhaus wartet und sich dort bestens auskennt, hat mir gesagt, dass es da draußen ganz liebe Leute gibt, die den Mädels vom Katzenhaus immer helfen... Da dachte ich mir, dass nehm ich jetzt mal selbst in die Hand und hör da mal genau nach. Vielleicht hilft uns ja wieder der ein oder andere. Gipsy-Mimi sagt, dass das sonst wohl immer der Hausmeister Felix übernommen hat, aber der hat ja eine eigene Familie gefunden und ist nicht mehr hier, also mache ich das jetzt!

Im Katzenhaus sind die Nassfutter-Vorräte leer, die Mädels haben nur noch gaaaanz viel Trockenfutter, davon brauchen wir also nichts, aber Nassfutter wird dringend benötigt.

Wer also Lust hat und mich und meine Freunde satt machen möchte, der kann uns helfen: Wir würden uns über Nassfutter-Spenden sehr, sehr freuen. Wir fressen eigentlich alles und sind nicht besonders wählerisch, außer "Catessy", das mögen wir nicht so gerne, fressen wir eigentlich alles. Die Mädels sagen, dass Dosen besser sind als Beutelchen oder Schalen, weil wir so viel futtern am Tag... (Finde ich ja jetzt gar nicht, aber die Mädels werden es wohl wissen?!)

Achso nochwas, ich habe gehört, dass man -wenn man über das Internet bestellt- über folgenden Link gehen soll, dann würde die Tierhilfe Miezekatze e.V. eine kleine Provision erhalten:

Amazon.de
Zooplus
Fressnapf

Ihr könnt uns auch das Futter schicken, was eure Miezen nicht mögen. :)

Ich wohne übrigens hier:
Tierhilfe Miezekatze e.V.
Rathausstr. 8
65606 Villmar


Vielen Dank, für eure Hilfe,
Euer Robbie

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die ersten Futterspenden sind da. Hurra!!!

Ein herzliches DANKESCHÖN an:

- Nina E.
- Inge
- Bianca R.
- Ute + Philipp L.
- Sabrina R.
- Claudia B.-W. und das "Göppinger Trio"
- Monika R.
- Christoph S.
- Monika W.
- Birgit W.
- Rosemarie F.
- Ria E.
- Jula T.
- Katja Sch.
- Astrid W.
- Volker S.
- Sybille B.
- Dr. Andreas Sch.
- Kerstin W.
- Diana V.
- Juliane Z.
- Susanne S. und Thomas K.
- Petra A.
- Solveig H.
- Andrea E.
- Jana B.
- Eva D.
- Cindy R.
- Klaudia M.
- Regina R.
- Conny Sch.
- Gabriele S.
- Anja L.
- Anja R.
- Martina S.
- Sabine Sch.
- Simone M.
- Stefan S.
- Betty L.
- Agnes L.
- Sonja B.
- Ariane B.
- Ralf K.
- Regine B.
- Martina M.
- Ulrike Z.
- Brigitte F.
- Ute S.
- Katrin I.
- Astrid + Dirk B.
- Dr. Evelyn S.
- Heike T.
- Birgit H.
- Gabriele M.
- Verena H.
- Stefan S.
- Andrea E.
- Astrid W.

31. Juli 2013 von Carina

ERLEDIGT!!! Pflegestelle für Brody gesucht !!!!!

News-Bild

Unser Sorgenkind Brody hat seine Leber-Shunt-OP gut überstanden. In seiner jetzigen Pflegestelle, die ihn ganz toll und mit viel Liebe und Mühe gepäppelt hat, kann er leider nicht mehr länger bleiben. Wir suchen jetzt ganz, ganz dringend eine kompetente Pflegestelle für das kleine Kerlchen.
Brody ist absolut lieb und verschmust, kommt gut mit anderen Katzen zurecht und ein echter Traumkater. Bis zur Nachuntersuchung in der Uniklinik Gießen muss er noch extra gefüttert werden und 3x täglich Medikamente erhalten.

Wer Interesse, Zeit und Lust hat, möge sich bitte bei uns melden, wir haben im Katzenhaus auf Dauer einfach nicht die Möglichkeit Brody gerecht zu werden.
Bitte meldet euch unter loraine@tierhilfe-miezekatze.de oder unter carina@tierhilfe-miezekatze.de.


Infos von Brody gibt es hier: http://www.tierhilfe-miezekatze.de/forum/phpBB3/viewtopic.php?f=36&t=4569

27. Mai 2013 von Carina

ERLEDIGT!!! Dringend Pflegestelle für unser Sorgenkind Krümel gesucht

News-Bild

Wir suchen ganz dringend für unseren Krümel eine Pflegestelle. Das Kerlchen ist (vermutlich) komplett blind und hört auch noch schlecht dazu. Er kommt mit der Situation bei uns absolut nicht zurecht und reagiert momentan aggressiv auf jegliche Zuwendung.

Dazu kommt, dass Krümel schon viel erlebt hat. Er braucht für seine Blase Spezialfutter. Das Futter kann von uns gestellt werden!

Hier finden Sie die Geschichte von Krümel:
Krümel

Es ist sehr, sehr dringend. Bitte melden Sie sich unter Loraine@tierhilfe-miezekatze.de wenn Sie uns helfen können oder weitere Fragen haben.

Vielen Dank im Voraus!!!

***

Für Krümel konnte eine Pflegefamilie gefunden werden. Nochmals vielen Dank für all die Hilfe!

20. Mai 2013 von Loraine

Wir brauchen Hilfe für Brody

News-Bild

Brody, unser kleines Kerlchen aus Bilbao, ist schwer krank. Es wird ein Leber-Shunt, der höchstselten bei Katzen ist, vermutet.
Wir haben bereits knapp 1.500 Euro Tierarztkosten und wollen den kleinen Kerl -der leben möchte- nicht aufgeben. Er hat Krämpfe, die sein kleines Körperchen dann immer zucken lassen, dann ist er orientierungslos und erkennt seine Menschen nicht, läuft geben Wände, sabbert, bekommt hohes Fieber...
Durch den Leber-Shunt (wenn es denn einer ist), vergiftet sich sein kleines Körperchen immer mehr. Eine OP kann helfen, wenn der Shunt operabel ist, was wir hoffen, aber die kostet mindestens nochmal die Summe, die wir schon ausgegeben haben...

Die ganze Geschichte von Brody finden Sie in unserem Forum: http://www.tierhilfe-miezekatze.de/forum/phpBB3/viewtopic.php?f=36&t=4569

Dort wird es auch täglich Neuigkeiten von dem kleinen Kerlchen geben.

Bitte helfen Sie uns. Wir wollen Brody nicht aufgeben!!!!!!!!!!!!!!!!!

+++++++++++++
UPDATE 07.04.13
+++++++++++++

Herzlichen Dank an die Unterstützer von Brody:
- Beate M.
- Siegrid W.
- Ria E.
- Jutta P.
- Jana A.
- Helena T.
- Kristina F.
- Matthias H.
- Inge
- Laura W.
- Friederike O.
- Ilse S.-L.
- Silvia K.
- Tanja D.
- Manuela H.
- Claudia + Dieter F.
- Elisa D.
- Gudrun + Peter J.
- Sabine Sch.
- Kristina F.
- Tina M.
- Andrea E.
- Andrea P.
- Sabrina R.
- Dieter + Sibille Sch.
- Susanne H.
- Martina S.
- Beatrix R.
- Annina H.
- Brigitte F.
- Tanja G.
- Martina R.
- Martina G.
- Madlen St.
- Sandra M.
- Cindy R.
- Amanda C.
- Manuela St.
- Ariane K.
- Tanja H.
- Antje Sch.-K.
- Jeannette H.
- Birgit G.
- Katharina St.
- Susana P.
- Beatrixe M.
- Sebastian M.
- Nina E.
- Anja L.
- Christoph M.
- Ute S.
- Rosemarie F.
- Desiree C.
- John K.
- Gerda L.
- Cornelia Sch.
- Madlen St.
- Christiane M.

Bisher ist eine Summe von 2.761,25 Euro zusammen gekommen.

(Online-Spenden werden hier immer etwas zeitverzögert erscheinen...)

Ein besonderer Dank geht an Sylvia und Peter W., wo der kleine Brody zur Pflege untergebracht ist. Die Beiden haben auch die Klinikkosten für Behandlung und Ultraschall der letzten Tage übernommen. Vielen Dank!!!

7. April 2013 von Carina


Seite: Zurück 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Vorwärts