Miezekatze News

Spendenquittungen für das Jahr 2011

Liebe Spender vom Jahr 2011,

die Zuwendungsbestätigungen für das vergangene Jahr gehen Ihnen in Kürze zu. Leider kommt es aufgrund von Zeitmangel zu kleinen Verzögerungen.
Die ersten Spendenquittungen sind bereits versendet, die restlichen folgen in den nächsten Tagen. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

Bitte beachten Sie, dass Spendenquittungen erst ab einem Geldbetrag von 200,- Euro benötigt werden, für alles was darunter liegt, reicht der Einzahlungsbeleg / Kontoauszug der Bank aus.

Sollte Ihre Spende unter diesem Betrag liegen, stelle ich Ihnen auch gerne eine Spendenquittung aus, jedoch haben die Spender über einem Betrag von 200,- Euro erstmal Vorrang. Vielen Dank!

7. Februar 2012 von Carina

Futtervorrat in Jerez wird knapp

News-Bild

Hallo ihr Lieben,

vor einiger Zeit haben wir in unserem Forum einen Aufruf gestartet und Trockenfutter für Josefina gesammelt. Um die Transportkosten zu sparen, haben wir Geld gesammelt und davon eine Sammelbestellung bei Zooplus geordert, die direkt an Josefina nach Jerez de la Frontera geschickt wurde. Alles versandkostenfrei.

Das Futter wird nun langsam wieder knapp und Josefina benötigt für die vielen Miezen auf der Finca und in der Tötungsstation dringend Nachschub an Trockenfutter. Da es mit der Lieferung direkt von Zooplus so gut geklappt hat, möchten wir gerne erneut einen Aufruf machen und Josefina wieder Trockenfutter schicken.

Wir haben zuletzt das Trockenfutter von Pitti in 20 kg Gebinden gekauft: http://www.zooplus.de/shop/katzen/katzenfutter_trockenfutter/pitti/12452
Ein Sack davon kostet 26,90 Euro. Die Miezen haben das Futter sehr gut angenommen und alle haben es gut vertragen. Daher möchten wir gerne wieder bei dieser Sorte bleiben.

Fotos und Infos zu unserer letzten Spendensammlung, findet ihr in unserem Forum.

Wenn ihr euch an dieser Aktion beteiligen möchtet, überweist bitte die Summe - je nachdem, wie viele Säcke ihr sponsorn möchtet - an unser bekanntes Spendenkonto mit dem Betreff "Trockenfutter für Josefina".

Wir bedanken uns bereits jetzt für eure Unterstützung!

Loraine

Ein HERZLICHES DANKESCHÖN an die Personen, die bereits über eine Online-Spende Futter in Auftrag gegeben haben. :)
- Tanja D. - 1x Trockenfutter (groß) und 1x Trockenfutter (klein)
- Wiebke P. - 2x Trockenfutter (groß)
- Agnes L. - 2x Trockenfutter (groß)
- Andrea E. - 2x Trockenfutter (groß)
- Claudia A. - 2x Trockenfutter (groß)
- Gudrun und Peter J. - 2x Trockenfutter (groß)
- Martina R. - 2x Trockenfutter (groß)
- Martina G. - 2x Trockenfutter (groß)
- Jaqueline F. - 1x Trockenfutter (klein)
- Stephanie R. - 2x Trockenfutter (groß)
- Holger Sch. - 1x Trockenfutter (groß)
- Beatrix R. - 1x Trockenfutter (groß)
- Eva D. - 3x Trockenfutter (groß)
- Brigitte F. - 2x Trockenfutter (groß) und 1x Trockenfutter (klein)
- Claudia H.-F. - 1x Trockenfutter (groß)
- Andrea St. - 1x Trockenfutter (groß)
- Corinna K. - 1x Trockenfutter (groß)
- Doris B. - 1x Trockenfutter (groß) und 1x Trockenfutter (klein)
- Birgit W. - 1x Trockenfutter (groß)
- Karin W. - 1x Trockenfutter (groß)
- Cornelia Sch. - 1x Trockenfutter (groß) und 1x Trockenfutter (klein)
- Jutta P. - 1x Trockenfutter (groß)
- Bettina B. - 1x Trockenfutter (groß)
- Anne D. - 2x Trockenfutter (klein)
- Sabrina T. - 1x Trockenfutter (klein)
- Sabine O. - 1x Trockenfutter (groß)
- Corinna K. - 1 x Trockenfutter (groß)
- Doris B. - 1 x Trockenfutter (groß) und 1 x Trockenfutter (klein)
- Cornelia S. - 1 x Trockenfutter (groß) und 1 x Trockenfutter (klein)
- Rico und Jana B. - 1 x Trockenfutter (groß)
- Ingrid D. - 1 x Trockenfutter (groß) und 1 x Trockenfutter (klein)
- Alexandra S. - 2 x Trockenfutter (groß)
- Gabriele S. - 1 x Trockenfutter (groß)
- Sabrina T. - 2 x Trockenfutter (groß)
- Thomas K. - 2 x Trockenfutter (groß)
- Susanne S. - 2 x Trockenfutter (groß)
- Frank und Kerstin W. - 4 x Trockenfutter (groß)
- Jennifer W. - 2 x Trockenfutter (groß)
- Tamara R. - 1 x Trockenfutter (groß)
- Thorsten und Katharina S. - 1 x Trockenfutter (groß)
- Beatrixe M. - 1 x Trockenfutter (groß)
- Elisa D. - 2 x Trockenfutter (groß)

Beim Bestellen vom Trockenfutter ist es zu Verzögerungen gekommen. Josefina hat in Jerez de la Frontera ein neues Objekt gefunden. Also ein Katzenhaus in Andalusien, wo die Miezen nun untergebracht werden können. Damit die Lieferung direkt dorthin gebracht werden kann, kam es zu Verzögerungen.

Momentan hat Zooplus "Liefertermin" beim Trockenfutter angesetzt. Kommende Woche soll es wieder lieferbar sein. Dann werden wir umgehend bestellen und Sie alle natürlich informieren.

Wir danken nochmal von Herzen für die riesige Beteiligung an der Futterbestellung. Vielen, vielen Dank!!!

16. März 2012 von Loraine

UPDATE 09.02.2012: Ein Dank an unsere Spender

Es erreichen uns immer wieder Pakete mit Spenden und Sachspenden.

Ein herzliches Dankeschön an:
- Elisa D.
- Beatrix M.
- Elli F.
- Andrea E.
- Birgit W.
- Steffi R.
- Petra L.
- Eva M.
- Angela T.
- Rosemarie F.
- Jana, Rico und Brix B. und die Mäuse-Strick-Oma
- Regina W.
- Anja D.
- Gudrun J.
- Bettina B.
- Silvia K.
- Martina R.
- Nora A.
- Susanne E.
- Inge
- Martina G.
- Claudia H.
- Bettina v. S.
- Ines + Thorge d. S.
- Jeannette H.
- Regine B.
- Birgit H.
- Ulrike S.

Bitte meldet euch, wenn ich jemanden vergessen habe. In dem ganzen Streß geht manchmal das Ein oder Andere vergessen........ Manchmal ist auch einfach kein Lieferschein / Rechnung / Name dabei, so dass wir die Spenden und Geschenke nicht zuordnen können.

9. Februar 2012 von Carina

Frohe Weihnachten

News-Bild

Liebe Freunde der Tierhilfe Miezekatze,

ein anstrengendes, turbulentes Jahr geht schon wieder zu Ende.

Im Jahr 2011 mussten wir viele Niederschläge hinnehmen. Unser Ziel bleibt aber fest vor Augen. Daher sind wir immer wieder aufgestanden und haben weitergekämpft.

Unser Hauptanliegen ist weiterhin durch langfristig angelegte Projekte vor Ort, sinnvollen präventiven Tierschutz zu betreiben. Unser Kastrationsprojekt seit Ende 2010 war ein riesiger Erfolg. Dank Ihrer Hilfe! Nochmal ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle. Wir werden das Projekt selbstverständlich fortführen.

Da 2011 ein "Schnapszahlen Jahr" war, möchten wir auch gerne in der Vermittlung damit fortfahren. Wir konnten bisher - Stand 15.12.2011 - im Jahr 2011 222 Katzen in wundervolle Familien vermitteln. Die spanischen Kollegen in allen Stationen konnten 333 Katzen vermitteln. Somit konnten dieses Jahr die sensationelle Vermittlungszahl von 555 Katzen erreicht werden. Einige weitere Katzen sind noch reserviert und warten auf ihren Flug ins neue Leben.

Leider sind aber auch 153 Katzen verstorben. Die meisten von ihnen noch in der Tötungsstation oder wenige Tage nach ihrer Rettung aus der Hölle der Perrera.

Wir müssen uns aber immer wieder vor Augen führen, dass wir nicht alle Katzen retten können. So furchtbar, wie das auch ist. Aber für jede Katze, die wieder ein Zuhause gefunden hat, bedeutet das Leben. Für diese eine Katze ist das nicht nur "der Tropfen auf dem heißen Stein".

Auch hier in Deutschland wird die Situation teilweise brisanter. Wir haben dieses Jahr auch viele Schützlinge aus Deutschland aufgenommen. Teilweise auch aus Animal Horder Fällen direkt durch unser Veterinäramt.

Wir blicken auf ein weiteres Jahr mit harter Arbeit. Aber die Aufklärung in Spanien, sowie hier in Deutschland auf dem Land, werden wir selbstverständlich fortführen. Wir sind stolz darauf, dass wir unserem Motto immer treu bleiben und ehrlich, fair und verantwortungsbewusst auch weiterhin handeln und unsere Schützlinge vermitteln werden.

Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei allen bedanken. Auch ein riesiges Dankeschön an die, die uns mit Ihrem Vertrauen, der Hilfe, dem Trost und der Aufmunterung Kraft gegeben haben.

Wir sagen Danke:
* den Adoptanten, die auch in diesem Jahr wieder den armen Miezen geholfen haben und sie zu Glückspilzen gemacht haben,
* allen Paten und Spendern, die uns unermüdlich mit ihren Spenden unter die Arme greifen und die Versorgung der Katzen gewährleisten,
* den Flug- und Fahrpaten, die die Miezen auf den Weg ins Glück begleiten,
* die Helfer, die in Spanien und hier in Deutschland helfen,
*allen Kontrolleuren, die teilweise lange Strecken zurücklegen, um den Miezen ein tolles Zuhause zu ermöglichen,
*und natürlich auch allen Mitgliedern, die uns immer mit Rat und Tat zur Seite stehen und uns immer wieder Kraft geben um Aufzustehen.

DANKESCHÖN!

Unser Wunschzettel ist nicht groß. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit denken wir oft an unsere ehemaligen Schützlinge und freuen uns, dass sie es geschafft haben. Auf unserer Wunschliste stehen daher weit oben Fotos und Infos zu unseren Miezekatzen, die bereits das Glück hatten, schon ein Zuhause zu finden. Da wir auch nun ein eigenes Forum haben, freuen wir uns auch sehr über neue Mitglieder, die von "ehemaligen Miezekatzen" berichten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch im nächsten Jahr wieder auf Ihre Unterstützung zählen dürfen und wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein

Frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches Neues Jahr.

Alles Liebe,
das Team der Tierhilfe Miezekatze e. V.

21. Dezember 2011 von Loraine

Katzenstreu ist wieder leer....

Die Miezen haben es wieder geschafft. :)
Das Katzenstreu, dass ihr uns im August und September gespendet habt, ist wieder leer.
Gestern wurden die vorletzten Säcke verbraucht, so dass wir jetzt nur noch zwei Säcke Streu im Katzenhaus haben.

Wer also den Miezen und dem Katzenhaus wieder etwas Gutes tun möchte, der kann uns mit einem Kauf von Streu unterstützen.

Wir können allerdings nur Klumpstreu verwenden, da das andere Streu einfach zu viel Müll produziert.
Die Sorte ist egal und es ist auch egal, wo es herkommt, ob Zooplus, Fressnapf, Schlecker oder, oder, oder.....

Das Holzstreu von Cats-Best-Öko-Plus hat sich -seit es die neue Rezeptur hat- im Katzenhaus als nicht mehr so gut gewährt, weil es spätestens nach drei Tagen schrecklich staubt und zerfällt und dann nur noch Sägemehl im Katzenklo ähnelt.

Wenn Sie über Zooplus bestellen wollen, dann erhalten wir über diesen Link ein paar Prozente von jedem getätigten Einkauf.

Unsere Adresse für die Lieferung lautet:
Tierhilfe Miezekatze e.V.
Rathausstr. 8
65606 Villmar


Euch allen wieder ein herzliches DANKESCHÖN im Voraus!!!

***************************************************************

Es sind ganz viele Pakete mit Streu und allerlei anderen Sachen angekommen.
EIN HERZLICHES DANKESCHÖN AN:
- Krisztina K. - für Streu
- Gabriele S. - für Streu
- Jutta W. - für Futter
- Gabi Z. - für Medikamente
- Christine N. - für Futter
- Yvonne W. - für Futter, Deckchen etc.
- Monika Sch. - für Futter
- Monika T. - für Futter
- Yvonne J. - für Futter
- Gerda L. - für Futter
- Cornelia K. - für Leckerlies und Stinkekissen
- Anne O. - Futter, Spielzeug, Bettchen, Decken
- Ines R. - Weihnachtskalender für die Miezen
- Kerstin W. - für Napf, Bettchen, Vitamine, Leckerlie und Frontline
- Inge - für Futter, Kratzbaum, Leckerlie, Kratzwelle, Kuschelhöhle, Kratzmatte, Adventskalender
- Jana B. - Streu
- Martina G. - für Futter, Katzenspielzeug und Streu
- Martina R. - für Streu
- Jutta P. - für Streu und Futter
- Daniela E. - für Streu
- Christiane H. - für Streu
- Bettina B. - für Streu und Futter
- Brix S. - Ein riesiges Dankeschön an Brix. Er ist 7 Jahre alt und hat bereits von seinem Taschengeld Katzenfutter gekauft und zusammen mit seiner Mama Mäuse gestrickt und Raschelkissen gebastelt. Die Miezen werden sich sehr darüber freuen. Vielen, vielen Dank!!!
- Eva M.

Wenn ich jemanden vergessen haben sollte, dann bitte melden. Es war leider nicht überall der Name mit dabei.

26. Dezember 2011 von Carina


Seite: Zurück 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 Vorwärts