Miezekatze News

Miezekatzen boosten!!!

Die Tierhilfe Miezekatze e.V. ist jetzt auch bei boost vertreten.

Über boost kann man bei mehr als 350 verschiedenen Shops, z.B. Zalando, Tchibo, Douglas, Vistaprint -um nur ein paar zu nennen- online einkaufen. Von der gekauften Summe geht ein gewisser Prozentsatz dann an unseren Verein.
Man kauft einfach wie gewohnt übers Internet ein und kann dabei sogar etwas Gutes tun. Es kostet nichts extra und man geht keinerlei Verpflichtungen ein.
Ihr müsst lediglich über folgenden Link auf den Shop eurer Wahl gehen und könnt dann einkaufen:
http://www.boost-project.com/de/shops?charity_id=728&tag=bl


Wir und die Miezen würden uns sehr freuen, wenn ihr uns boostet!

8. Dezember 2012 von Carina

Wir haben großen Hunger und müssen aufs Klo!

News-Bild

Hallo,
ich bin Felix und ich bin schon eeeeeeeeeewig im Katzenhaus. Irgendwie klappt es bei mir nicht so recht, mit dem Zuhause finden. Ich war sogar schon im alten Katzenhaus. Naja, deshalb kenne ich mich auch so gut aus bei der Tierhilfe Miezekatze. Ich bin sowas wie der Hausmeister im Katzenhaus. Viele werden mich sicherlich kennen...

"Es ist wiedermal so weit,", haben Carina und Loraine vor ein paar Tagen gesagt, "wir müssen auf der Homepage wieder einen Aufruf starten.".

Ich und die Miezen vom Katzenhaus haben wieder ganze Arbeit geleistet. Das Nassfutter ist schonwieder ganz gefuttert, so dass der Lidl von Carina und Loraine schon geplündert wurde und sämtliche vorhandenen Nassfutterdosen gekauft wurden. Ich kann nichts dafür, wir haben halt Hunger!
Trockenfutter sind noch ein paar Beutel da, meinten die Mädels, aber die schaffen wir auch ganz schnell. Oder eher gesagt die anderen, denn ich mag nicht so gerne Trockenfutter.

Das Katzenststreu geht bei uns ja auch immer weg, wie warme Semmeln. Da haben die Mädels auch schon 20 Säcke im Fressnapf gekauft, aber wir verbrauchen derzeit locker 6-8 Säcke pro Woche... Nachschub muss also her.

Wer mir und meinen Kumpels also -wie so oft- was Gutes tun will, der kann uns mit einer Futter- oder Streu-Spende helfen. Uns ist es ganz egal, was ihr uns für Futter schickt. Wir fressen alles und sind nicht wählerisch. Die meisten von uns haben schon genug hinter sich und sind einfach froh, wenn sie was zwischen die Beißerchen kriegen. Beim Trockenfutter ist es genauso. Hauptsache es schmeckt!

Beim Streu sagen Loraine und Carina immer, dass sie Klumpstreu möchten, damit sie die Klos besser sauber machen können und es weniger Müll gibt. Naja, mir wäre das Wurscht, aber die Mädels sollen es ja nicht so schwer haben.

Es wäre toll, wenn wir bald wieder ganz viele große und kleine Pakete von euch bekommen würden. Uns ist auch egal, ob ihr eine Bestellung bei Zooplus, Amazon.de, Fressnapf oder irgendwo ganz anders macht. Ihr könnt uns auch das Futter schicken, was eure Miezen nicht mögen. Wir futtern das weg!

Ganz wichtig ist natürlich unsere Adresse:
Tierhilfe Miezekatze e.V.
Katzenhaus
Rathausstr. 8
65606 Villmar


Wir danken euch!!!

Euer Felix

*********************************************************************************

Hallo Freunde,
ich wollte euch ja auch mitteilen, von wem ich schon was bekommen habe. Das passiert dann immer hier.

Ein riesengroßes Dankeschön von mir und dem Rest der Bande geht an:
- die vielen "namenlosen Spender", die wir nicht zuordnen können, weil kein Name im Paket ist
- Beatrix R.
- Gudrun und Peter J.
- Viola Z.
- David M.
- Nicole T.
- Katja Sch.
- Kerstin W.
- Viktoria T.
- Birgit G.
- Anja R.
- Tanja D.
- Anne D.
- Martina D.
- Petra K.
- Bettina B.
- Lina R.
- Claudia M.
- Melanie R.
- Eva M.
- Yvonne J.
- Manuela H.
- Nora A.
- Monika Sch.
- Sybille B.
- Rosemarie F.
- Martina G.
- Sylvia und Peter W.
- Nicole Z.
- Martina R.
- Andrea E.
- Cornelia Sch.
- Birgit M.
- Inge
- Carolina P.-V.
- Annina H.
- Jana A.
- Christine N.
- Andrea H.
- Susanne S.
- Angela T.
- Annika W.
- Regine B.
- Brigitte F.
- Tamara V.
- Stephanie R.
- Susanne H.
- Franziska B.
- Silvia E.
- Simone M.
- Marion S.
- Monika T.
- Susana P.
- Freia St.
- Jennifer Sch.
- Sabrina R.
- Birgit V.
- Christine Z.
- Marion K.
- Karsten K.
- Jennifer N.
- Kathrin Sch.
- Britta B.
- Petra P.
- Sylvia + Peter W.
- Simone M.
- Ariane B.
- Britta B.
- Rosemarie F.
- Kerstin W.
- Christel W.
- Kerstin Sch.
- Katja Z.
- Tierhilfe Goch

6. Januar 2013 von Carina

DiBaDu und dein Verein

News-Bild

Es geht in die nächste Runde. Auch dieses Jahr hat die Diba wieder eine Aktion gestartet und 1.000 Vereine bekommen jeweils 1.000 Euro.

Wir haben uns auch wieder angemeldet und sind schon fleißig am Stimmen sammeln. Dieses Jahr muss man zunächst seine Handynummer angeben und bekommt dann die Codes per SMS geschickt.

Mit jeder Handynummer können 3 Stimmen abgegeben werden.

Bitte helft uns auch in diesem Jahr wieder so kräftig, wie im Letzten!

verein.ing-diba.de/soziales/65606/tierhilfe-miezekatze-e-v-

Vielen Dank für eure Hilfe!!!

27. September 2012 von Loraine

Tierhilfe Miezekatze e.V. bei Benefind

News-Bild

Seit heute sind wir bei der Suchmaschine "Benefind" vertreten. Diese Suchmaschine kann man wie andere Suchmaschinen benutzen, mit dem Unterschied, dass für jede Suche 1 Cent an eine Organisation, die man sich aussuchen kann, gespendet wird. Dies kann man vorab einmalig einstellen und dann erfolgt die Spende automatisch. So kann man uns unterstützen, ohne dass man es merkt.

http://www.benefind.de

19. September 2012 von Carina

Hilferuf aus Jerez de la Frontera

News-Bild

Wir haben heute einen Hilferuf von der spanischen Kollegin - Josefina - aus Jerez de la Frontera bekommen. Sie ist absolut am Limit. Es gibt Kitten ohne Ende und jeden Tag stehen Neue vor der Tür.

Momentan betreut Josefina und ihr kleines Team fast 100 Kitten. Dazu kommen nochmal viele Katzen, die bereits erwachsen sind. Die Finca ist restlos voll. Die Kitten brauchen Medikamente, Vitamine und Futter.

Die Vermittlungen in Spanien laufen mehr als schleppend. Wenn eine Katze ein Zuhause gefunden hat, sind spätestens am nächsten Tag 5 neue da.

Viele junge Katzen sind in der Klinik stationär untergebracht. Gerade die Kitten, die aus der Tötungsstation kommen, sind fast immer krank, meistens viel zu jung und ohne Mama. Sie werden fleißig gepäppelt und versorgt.

Josefina braucht ganz, ganz dringend Nassfutter für die Katzen. Vorallem Päppel- und Kittenfutter für die Kleinsten. Mit Milchersatzpulver ist sie noch gut versorgt. Das wird aktuell nicht benötigt.

Wir werden in Kürze wieder eine Palette mit Sachspenden und leeren Transportboxen zu Josefina schicken. Um ihr vorab zu helfen, wollen wir gerne eine Bestellung bei Zooplus aufgeben, die direkt nach Spanien (kostenlos) geliefert wird.

Wenn Sie uns helfen möchten, dass wir für Josefina eine Bestellung aufgeben können, spenden Sie bitte unter dem Verwendungszweck "Bestellung Josefina". Wir werden alle Geldeingänge zusammen fassen und dann eine (hoffentlich) große Bestellung an Josefina aufgeben können. Jeder Euro zählt!

In dem Zusammenhang möchten wir auch nochmal auf unser Kastrationsprojekt hinweisen. In Spanien wird fleißig weiter kastriert und auch dafür wird jeder Euro dringend gebraucht.

Wir danken im Voraus für Ihre Unterstützung!!!

Loraine

********
Wir möchten uns von Herzen bei allen bedanken, die uns unterstützt haben:

Petra R.
Beatrixe M.
Susanne H.
Christa Z.
Gabriele S.
Ute M.
Ingrid D.
Sonja T.
Claudia H.-F.
Tanja D.
Doris B.
Desiree C.
Petra L.
Sabine S.
Sabine G.
Karola H.
Silvia K.
Sharifah R.
Dr. Karin S.
Elisa D.
Petra H.-B.
Martina G.
Eva D.
Susanne H.
Stephanie R.
Claudia K.
Nora A.
Cornelia S.
Birgit W.
Agnes L.
Mascha H.
Tina M.
Jana und Rico B.
Krisztina K.
Beatrix R.
Tanja S.
Werbeagentur Mailer & Hoffmann
Daniela S.
Martina S.
Karin W.
Petra S.
Martina R.
Anita E.
Hanna H.
Jula T.
Alexandra K.
Kristina F.
Rosemarie F.
Susanne S.
Martina D.
Petra R.
Tanja C.
Heidrun B.
Sabrina T.
Sylvia H.-M.
Manuela H.
Joachim R.
Axel B.

Durch all Ihre Hilfe ist die stolze Summe von 2.275,00 Euro zusammen gekommen.

Wir haben bereits eine erste Bestellung bei Zooplus in Höhe von 1.986,40 Euro getätigt. Die über 30 Pakete sind bereits auf dem Weg zu Josefina.

Wir werden warten, bis alles angekommen und ausgepackt ist und dann von dem restlichen Geld noch eine weitere Bestellung bei Zooplus tätigen.

Nochmals ein riesiges Dankeschön! Ohne Menschen wie Sie, wäre unsere Arbeit gar nicht möglich!!!

25. September 2012 von Loraine


Seite: Zurück 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Vorwärts