Vorschau des Tieres

Gloton

Glotón lebte in einer Wohngegend, in der Nähe einer Kolonie von vielen Katzen. Er bettelte um Futter und zwei Frauen bemerkten, dass es ihm nicht gut ging. Sie fütterten ihn und gewannen sein Vertrauen, bis sie ihn schließlich zum Tierarzt bringen konnten. Er war dehydriert… [Weiterlesen]

Tierhilfe Miezekatze News

Ruffy und Nala

News-Bild

Ruffy und Nala wurden vergangenes Wochenende (09.09.23) bei uns im Katzenhaus abgegeben.
Sie stammen aus einer Familie, wo sie von klein auf zusammen gelebt haben. Die Familie hat vor einigen Jahren Nachwuchs gekommen und beide kamen mit der Situation nicht zurecht und zogen sich immer weiter zurück.

Ruffy ist ein sehr großer und stattlicher Kater, er gehört zu den größten und kräftigsten Katzen, die bisher im Katzenhaus waren. In seiner neuen Familie sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass er etwas an Gewicht verliert.
Seine Schwester Nala ist nicht ganz so groß und kräftig, aber auch ihr merkt man an, dass ihr das Futter schmeckt.

Die beiden suchen ganz dringend ein Zuhause und sitzen schon auf gepackten Köfferchen. Ein Umzug kann schnell erfolgen.

Wer verliebt sich?

11. September 2023 von Carina

4. Transport: Es machten sich 28 Miezen auf die Reise

News-Bild

Heute war es endlich wieder soweit und ein Transport aus Spanien kam mit Miezen am Katzenhaus an.
28 Samtpfoten und viele gespannte Familien trafen am Katzenhaus ein und nahmen voller Vorfreude die Miezen in Empfang.
Der Großteil der Katzen zog direkt zu ihren neuen Dosenöffnern um, andere warten noch im Katzenhaus auf ihre Weiterreise oder bis "der Papierkram" erledigt ist.
Nina und Coque, die zwei Freunde, die zusammen bleiben sollen, haben sich ein Ticket ins Glück gesichert und bekommen hoffentlich schnell vom Katzenhaus aus ein eigenes Zuhause.
Interessierte können den Fragebogen zu beiden ausfüllen. Eine "Katzenhaus-Vermittlung" geht schnell und ohne lange Wartezeit auf den nächsten Transport.

An dieser Stelle geht der Dank wieder an unser tolles Helfer-Team, das die Arbeit im Vorder- und Hintergrund übernimmt und ohne das ein solcher Transport nicht möglich wäre sowie an die Adoptanten, die wieder ganz viele Sachspenden und Leckereien mitgebracht haben.
Allen ein riesengroßes DANKESCHÖN!!!

9. September 2023 von Carina

Dankeschön ans Gymnasium Philippinum in Weilburg

News-Bild

Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasium Philippinum in Weilburg haben in der Projektwoche unter der Leitung der beiden Lehrerinnen Lisa B. und Franziska S. wunderschönen Schmuck u.a. mit Katzenmotiven hergestellt und liebevoll bemalt.

Außerdem habe sie unseren Verein mit Flyern und Bildern vorgestellt und Helfer für unser Katzenhaus gesucht. Es konnte sogar eine ganz tolle Helferin durch diese Aktion gewonnen werden, was uns sehr freut und hilft!

Beim Abschlussfest der Projektwoche wurde der hergestellte Schmuck zum Verkauf angeboten und der Erlös in Höhe von unglaublichen 787,15 Euro der Tierhilfe Miezekatze e.V. gespendet.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden bedanken. Es ist toll, dass sogar schon so junge Menschen an den Tierschutz herangeführt werden und vor Ort unterstützen.
Vielen Dank!

2. September 2023 von Carina

Die Miezen im Katzenhaus haben Hunger…

News-Bild

Hallo Freunde,

Es ist mal wieder soweit, unsere Katzen haben Hunger.
Unser Futtervorrat reicht leider nur noch für wenige Tage, deshalb brauchen wir wirklich dringend eure Hilfe. Benötigt wird nur Nassfutter. Egal ob Dosen, Schälchen oder Tütchen. Unseren Stubentiger ist die Sorte des Futters auch egal, hier ist die Devise, es wird gegessen was auf den Tisch kommt.

‼️ Trockenfutter und Leckerlis werden derzeit nicht benötigt, davon haben wir noch gaaaaaanz viel. ‼️

Wir bedanken uns im Voraus bei euch und am aller meisten danken natürlich unsere Miezekatzen.

Ihr seid die Besten!


Die Adresse für die Futterlieferung lautet:

Tierhilfe Miezekatze e.V.
Rathausstraße 8
65606 Villmar


*********************************************
Ein riesengroßes Dankeschön geht -neben den ganzen "namenlosen Paketen", die bei uns ankommen- auch noch an folgende Spender:
- Michelle M.
- Chris Z.
- Daniela und Peter S.
- Sybille B.
- Heike D.
- Haarstudio Auszeit - Romy H.
- Charlyn K.
- Doris W.
- Dres. Andrea + Lisa S.
- Ann-Nina H.
- Daniela K.
- Eva + Michael M.
- Liane Z.
- REWE-Markt Niederbrechen
- Nico H.
- Ida K.
- Birgit G.
- Janet H.
- IBA - Silke R.
- Ursula K.-S.
- Daniela K.
- Bäckerei Brühl - Kerstin und Peter B.
- Claudia R.
- Ute und Philipp L.
- Karl-Heinz und Claudia R.
- Doris P.
- Silvia H.
- Michaela Z.

2. September 2023 von Carina

3. Transport: Zweiundzwanzig reisende Miezekatzen

News-Bild

An diesem Wochenende kam ein kleiner, aber feiner, Transport aus Spanien im Katzenhaus an. Alle Familien fieberten dem großen Tag schon sehnsüchtig entgegen und nahmen ihre Miezekatzen voller Freude in Empfang.
Nato, der eigentlich beim letzten Transport schon als "non-reserved Katze" mitfahren sollte, hat diesmal als reservierte Katze den Weg in den Transporter gefunden. Sobald alle Formalitäten erledigt sind, wird auch er umziehen können.

An dieser Stelle geht unser Dank wieder an das gesamte Helfer-Team, das wieder tatkräftig unterstützt hat, sowie an die Spender, sei es in Form von Sachspenden fürs Katzenhaus oder Süßigkeiten und kleine Geschenke für das Fahrerteam.
DANKESCHÖN!


Leider hat unser Katzenhaus aber auch an diesem Wochenende fünf Neuzugänge in Form von Rückläufern erhalten: Toffee, Caramel, Emmet, Gloton und Ringo warten auf ihre neue Chance in einer anderen Familie.
Wer verliebt sich?

4. Juni 2023 von Carina


Seite: 1 2 3 4 5 6 Vorwärts