Miezekatze News

1. Transport im Jahr 2024: 39 Katzen

News-Bild

Heute bei eisigen Temperaturen haben neununddreißig Katzen den Weg von Spanien ins Katzenhaus gefunden.
31 von ihnen sind direkt zu ihren freudig wartenden Familien umgezogen. Acht Katzen warten noch im Katzenhaus, dass es ins langersehnte Zuhause geht. Fünf davon sind aktuell schon reserviert und nach Erledigung der Formalitäten steht einem Umzug nichts mehr im Wege. Drei kamen als "non-reserved" mit und warten im Katzenhaus darauf, dass sich jemand in sie verliebt. Die drei Glücklichen sind das Pärchen Cheesecake und Brownie sowie Pantufla.
Es darf sich verliebt werden!!!

Im Katzenhaus gibt es auch Neuigkeiten: Laszlo und Nicolas haben heute auch den Weg in ihr eigenes Zuhause angetreten und werden sich sicherlich schnell eingelebt haben.

Ein Dank geht an dieser Stelle an unser grandioses Helfer-Team, ohne das dies wiedermal nicht möglich gewesen wäre: Leonie, Juliane mit Valentina und Greta, Magali mit ihrem Mann, Stefan und Renate sowie Sabrina und ihr Mann. Ihr seid toll!

Den Adoptanten danken wir, dass sie teilweise sehr weite Strecken auf sich genommen haben, um ihre Schätze in Empfang zu nehmen, und dass von euch einige auch "Katzentaxi" gespielt haben, um anderen Familien zu helfen. Natürlich auch ein großer Dank an die leckeren Spenden - sei es für die Zwei- oder Vierbeiner.

13. Januar 2024 von Carina

Jahr 2024 und Spendenquittungen

...Weihnachten ist vorbei und wir hoffen, dass ihr alle eine schöne besinnliche Zeit mit euren Lieben und Miezen hattet.

Wie so oft sind wir -wieder einmal- von eurer Spendenbereitschaft mehr als begeistert!
Es kamen für unser Katzenhaus so viele Futterspenden zusammen, dass die Miezen lange Zeit davon zehren können.
DANKESCHÖN dafür!

Die Zuwendungsbestätigungen (Spendenquittungen) für das Jahr 2023 werden im Laufe vom Januar 2024 unaufgefordert ausgestellt, wenn eure Gesamtspende im vergangenen Jahr höher als 300 Euro war. Liegen eure Spenden darunter, benötigt ihr KEINE Spendenquittung beim Finanzamt.

Für das Jahr 2024 wünschen wir euch und euren Miezekatzen einen "guten Rutsch" und ein wunderschönes neues Jahr.

28. Dezember 2023 von Carina

Weihnachtswünsche 2023

News-Bild

✨Die besinnliche Zeit kehrt zurück✨

Die Zeit des Gebens, Genießens und Beieinander sein beginnt wieder. Auch in diesem Jahr starten wir wieder unsere Weihnachtsaktion mit dem "Wunschzettel" unserer Katzenhaus Bewohner. ❤

Jede Katze aus unserem Katzenhaus hat einen Wunschzettel mit dem Futter, welches sie bevorzugt ausgefüllt.
Die einzelnen Wünsche findest du mit Foto der Mieze auf unserer Facebook-Seite:
http://www.facebook.com/TierhilfeMiezekatze

Alle Wünsche können mehrmals erfüllt werden. Ihr dürft gerne das Bild des Wunschzettels kommentieren und schreiben, welchen Wunsch ihr erfüllen möchtet.✨
Die Miezekatzen freuen sich über jeden Wunsch, der erfüllt wird und wir natürlich auch.

Wenn ihr nicht bei Facebook seid, ist das auch kein Problem. Unsere Miezen sind nicht wählerisch und wir freuen uns über jedes Nass- und Trockenfutter für unsere Schützlinge im Katzenhaus.

‼️ACHTUNG‼️
Momentan benötigen wir nur Nass- und Trockenfutter, keine Leckerli und kein Spielzeug, davon haben wir, dank eurer Hilfe, noch eine ganze Tonne voll.
Herzlichen Dank.

Die Pakete könnt ihr uns gerne direkt ins Katzenhaus senden an die Adresse:
Tierhilfe Miezekatze e.V.
Rathausstraße 8
65606 Villmar


Falls es möglich ist, könnt ihr gerne einen Zettel reinlegen mit dem Namen der Katze, an die das Paket gehen soll.

Außerdem haben auch dieses Jahr die Katzenhaushelfer einen Wunschzettel aufgeschrieben:
Wir brauchen für die Versorgung unsere Miezekatzen nicht nur Futter, sondern auch gewisse Alltagsgegenstände und Verbrauchsmaterialien:
-Spülmaschinen-Tabs (oder Pulver)
- Spülmaschinensalz
- Klarspüler
- Waschpulver
- Küchenrolle / Zewa
- Toilettenpapier
- reißfeste Müllbeutel (35 Liter)
- Kehrbesen für die Reinigung der Gruppenzimmer
- feuchte Allzwecktücher


Wir bedanken uns bei allen "Christkindern", die unsere Weihnachtsaktion unterstützen oder schon in den letzten Jahren unterstützt haben!
Ein großes Dankeschön an euch, ihr seid spitze! ❤️

**********************************************

DANKE an:
- die vielen "namelosen Spender", wo uns die Pakete anonym erreicht haben
- Christian G.
- Iris F.
- Birgit H.
- Marina C.
- Slata L.
- Claudia R.
- Silvia K.
- Eva M.
- Peter S.
- Silvia H.
- Tamara E.
- Vanessa W. und Anke S.
- Sandra B.
- Yvonne L.
- Freddy + Steffi mit Mango und Melon
- Caroline B.
- Sybille B.
- Alexandra K.
- Petra B.
- Kathrin R.
- Sophia B.
- Birgit H.
- Stefanie M. und Charly
- Michaela Z.
- Antje D.
- Doris W.
- Kerstin E.
- Jenni B.
- Tanja D.
- Diana M.
- Steffi R.
- Doris B.
- Claas D.
- Betina T.
- Michaela D.
- Leontine T.
- Katja K.
- Kerstin B.
- Plüschohr gGmbH
- Birgit G.

3. Januar 2024 von Carina

Ruffy und Nala

News-Bild

Ruffy und Nala wurden vergangenes Wochenende (09.09.23) bei uns im Katzenhaus abgegeben.
Sie stammen aus einer Familie, wo sie von klein auf zusammen gelebt haben. Die Familie hat vor einigen Jahren Nachwuchs gekommen und beide kamen mit der Situation nicht zurecht und zogen sich immer weiter zurück.

Ruffy ist ein sehr großer und stattlicher Kater, er gehört zu den größten und kräftigsten Katzen, die bisher im Katzenhaus waren. In seiner neuen Familie sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass er etwas an Gewicht verliert.
Seine Schwester Nala ist nicht ganz so groß und kräftig, aber auch ihr merkt man an, dass ihr das Futter schmeckt.

Die beiden suchen ganz dringend ein Zuhause und sitzen schon auf gepackten Köfferchen. Ein Umzug kann schnell erfolgen.

Wer verliebt sich?

11. September 2023 von Carina

4. Transport: Es machten sich 28 Miezen auf die Reise

News-Bild

Heute war es endlich wieder soweit und ein Transport aus Spanien kam mit Miezen am Katzenhaus an.
28 Samtpfoten und viele gespannte Familien trafen am Katzenhaus ein und nahmen voller Vorfreude die Miezen in Empfang.
Der Großteil der Katzen zog direkt zu ihren neuen Dosenöffnern um, andere warten noch im Katzenhaus auf ihre Weiterreise oder bis "der Papierkram" erledigt ist.
Nina und Coque, die zwei Freunde, die zusammen bleiben sollen, haben sich ein Ticket ins Glück gesichert und bekommen hoffentlich schnell vom Katzenhaus aus ein eigenes Zuhause.
Interessierte können den Fragebogen zu beiden ausfüllen. Eine "Katzenhaus-Vermittlung" geht schnell und ohne lange Wartezeit auf den nächsten Transport.

An dieser Stelle geht der Dank wieder an unser tolles Helfer-Team, das die Arbeit im Vorder- und Hintergrund übernimmt und ohne das ein solcher Transport nicht möglich wäre sowie an die Adoptanten, die wieder ganz viele Sachspenden und Leckereien mitgebracht haben.
Allen ein riesengroßes DANKESCHÖN!!!

9. September 2023 von Carina


Seite: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Vorwärts