Miezekatze News

Ausscheiden aus dem Verein und neue Vermittler/innen

Unser Gründungsmitglied und langjährige Vermittlerin Loraine Sehlbach hat ihr Amt als 1. Vorsitzende niedergelegt und ist nicht mehr länger Mitglied in unserem Verein. Ihr Ausscheiden ist beim Registergericht vom vertretungsberechtigten Vorstand angemeldet worden, so dass eine Löschung im Vereinsregister stattfinden kann.
Der Verein hat momentan keinen 1. Vorsitzenden mehr, kann aber durch die 2. Vorsitzende und den Schatzmeister wirksam nach außen vertreten werden.
In einer späteren Versammlung der Mitglieder kann sodann eine Nachwahl erfolgen und die Position der 1. Vorsitzenden wieder besetzt werden.
Wir wünschen Loraine alles Gute!

Die Vermittleraufgaben werden ab sofort von einem Team aus Vermittlern übernommen.
Herzlichen Dank dafür!

19. März 2021 von Carina

Spenden-Stopp

In letzter Zeit haben wieder unglaublich viele Leute Sachspenden zu uns ans Katzenhaus gebracht und uns Sachen zugeschickt. HERZLICHEN DANK dafür!

Unser Spendenlager ist jetzt so prall gefüllt, dass wir momentan keine Spenden mehr annehmen können. Nass- und Trockenfutter ist reichlich vorhanden, ebenso Katzenstreu sowie Handtücher und Bettlaken.

Wenn wir wieder etwas brauchen, werde ich ganz laut "Hier!" rufen, aber momentan haben wir "dank eurer großartigen Unterstützung" keine weiteren Lagermöglichkeiten mehr.

Die Miezekatzen werden die nächste Zeit bestens versorgt sein. :-)

16. März 2021 von Carina

Vierter Transport 2021: Barcelona

News-Bild

Am Samstag, den 13.03.21 konnte der hübsche Suro aus Barcelona ausreisen und ist direkt in seine Familie umgezogen.
Wir wünschen dem hübschen Katermann eine wunderschöne Zeit bei seinen neuen Dosenöffnern.

16. März 2021 von Carina

Dritter Transport 2021: Barcelona

Am 13. Februar ist Ninja in Deutschland bei ihrer Familie angekommen und genießt dort ihr Leben jetzt in vollen Zügen.

21. Februar 2021 von Carina

Zweiter Transport 2021: Viele Miezen im Glück

News-Bild

Es war wieder mal so weit...
vergangenen Samstag war wieder ein turbulenter, aber auch richtig guter Tag, es war gutes Reisewetter und wir haben zusammen mit ganz vielen Adoptanten einen Transport mit 63 Miezen am Katzenhaus erwartet.
Davon sind 44 Samtpfoten von ihren neuen Familien in Empfang und anschließend mit nach Hause genommen worden.
9 Miezen wohnen jetzt im Katzenhaus, voller Hoffnung ebenfalls bald ein liebevolles Zuhause zu finden (darunter auch einige, die schon lange warten, wie zum Beispiel Dylan, er wartet schon seit 2017 auf ein Zuhause) und die anderen 10 Katzen sind bei uns "zwischengeparkt" und ziehen in Kürze auch zu ihren neuen Familien.

Allen, die uns wieder so tatkräftig unterstützt haben, möchten wir von Herzen danken, das war (wie immer) super Arbeit!!!

Liebe Adoptiveltern, wir wünschen Euch und Euren Miezen ein wunderschönes, langes, gemeinsames und gesundes Leben und vielleicht bis zum nächsten Mal.
Euer Team der Tierhilfe Miezekatze e.V.

10. Februar 2021 von Carina


Seite: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Vorwärts